Lion - Der lange Weg nach Hause

  • Allein in einem fahrenden Zug: Für den fünfjährigen Saroo (Sunny Pawar) beginnt eine Odyssee. Vergrößern
    Allein in einem fahrenden Zug: Für den fünfjährigen Saroo (Sunny Pawar) beginnt eine Odyssee.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Long Way Home Productions 2015
  • Saroo (Dev Patel) macht sich auf eine Suche, die sein Leben verändert. Vergrößern
    Saroo (Dev Patel) macht sich auf eine Suche, die sein Leben verändert.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Long Way Home Productions 2015
Spielfilm, Drama
Lion - Der lange Weg nach Hause

Infos
Originaltitel
Lion
Produktionsland
Australien / Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 23. Februar 2017
One
Fr., 09.08.
21:00 - 22:50


Indien, 1986: Der kleine Saroo ist 1986 fünf Jahre alt und lebt mit seiner Familie in dem Dorf Khandwa am Rande einer Eisenbahnlinie. Gemeinsam mit seinem großen Bruder Guddu stiehlt er Kohle von den Güterzügen. Eines Abends sind die beiden Brüder auf dem Bahnhof unterwegs. Guddu versteckt Saroo vorübergehend in einem Zugabteil. Als er nicht rechtzeitig zurückkehrt, ist der kleine Junge eingeschlafen, und der Zug hat sich in Bewegung gesetzt. Mehrere Tage fährt er quer durch Indien, Endstation: Kalkutta, 1.600 Kilometer von seinem Heimatdorf entfernt. Alleine und orientierungslos, der hiesigen Sprache nicht mächtig, landet Saroo im Waisenhaus. Das Ehepaar Sue und John Brierley aus Australien wird auf das Schicksal des Jungen aufmerksam und erklärt sich bereit, ihn zu adoptieren. So wächst Saroo unter der Obhut seiner neuen Eltern in Tasmanien auf. 20 Jahre später zieht er als junger Mann nach Melbourne, um zu studieren und seinen eigenen Lebensweg zu gehen. In der amerikanischen Studentin Lucy findet er die große Liebe. Doch der Gedanke an seine Herkunft lässt Saroo keine Ruhe. An den Namen seines Geburtsortes kann er sich nicht erinnern. Der Wunsch, diesen ausfindig zu machen, wird zur Obsession. Mit Hilfe einer neu entwickelten Internet-Technologie namens 'Google Earth' gelingt es ihm schließlich, seinem Ziel näherzukommen. Saroo bleibt keine andere Wahl: Er macht sich auf den langen Weg nach Hause.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lion" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Lion"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Robert (Philip Seymour Hoffman) stellt mit einem One-Night-Stand seine Ehe auf die Probe.

Saiten des Lebens

Spielfilm | 08.08.2019 | 01:25 - 03:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/508
Lesermeinung
SWR Maria Dragus in der Rolle der 14-jährigen Wanda.

Draußen ist Sommer

Spielfilm | 11.08.2019 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
arte Mr. Long

Mr. Long

Spielfilm | 12.08.2019 | 21:50 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
News
Die letzte Runde wird eingeläutet: In der siebten Staffel von "Orange is the New Black" haben die Frauen weiterhin mit dem Gefängnis-Alltag zu kämpfen.

"Orange is the New Black" ist eine der meistgesehenen Serien des Streaminganbieters Netflix. In der …  Mehr

US-Comedian Chris Rock wird einen der Gangsterbosse in Staffel vier von "Fargo" spielen.

Fans von schwarzem Humor und brutaler Krimi-Unterhaltung dürften der vierten Staffel von "Fargo" ent…  Mehr

Ob Tom Cruise nochmal zum Überflieger wird? Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" verspricht jedenfalls neben vielen Zitaten des Orginals jede Menge spektakuläre Flugszenen.

Tom Cruise hebt wieder ab: In "Top Gun Maverick" kehrt er als Kampfpilot zurück. Nun lässt der erste…  Mehr

"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr

Paul McCartney wagt sich künstlerisch auf neues Terrain.

"Ist das Leben nicht schön?" ist ein echter Hollywood-Klassiker. Nun soll der Stoff für die Musical-…  Mehr