Live aus dem Passionstheater Oberammergau

  • Blick auf Oberammergau vom Aufacker. Vergrößern
    Blick auf Oberammergau vom Aufacker.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick auf Oberammergau vom Aufacker. Vergrößern
    Blick auf Oberammergau vom Aufacker.
    Fotoquelle: BR/Florian Wagner/Ammergauer Alpen GmbH
Report, Kirche und Religion
Live aus dem Passionstheater Oberammergau

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Sa., 20.10.
11:00 - 12:00
Ökumenischer Gottesdienst mit Gelübdeerneuerung


Der Tag beginnt mit einem Ökumenischen Gottesdienst im Passionstheater. Weihbischof Wolfgang Bischof und die Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler feiern ihn zusammen mit vielen Mitwirkenden der Passionsspiele und Gästen aus nah und fern. Auch das Gelübde wird an diesem Tag erneuert. Denn die Entstehung der Passionsspiele geht auf ein Gelübde aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges zurück. In Oberammergau starben 80 Menschen an der Pest. Die Verzweiflung war so groß, dass die Oberammergauer 1633 schworen, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, wenn niemand mehr an der Pest stirbt. Das Flehen wurde erhört und so führten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel auf. Heute findet das "Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus" im eindrucksvollen Passionstheater mit seinen 4.700 überdachten Plätzen statt. Unter der musikalischen Leitung von Markus Zwink werden beim Ökumenischen Gottesdienst Teile aus der "Primizmesse" und der Passionsmusik von Rochus Dedler (1779-1822) aufgeführt - ein erster musikalischer Vorgeschmack auf die Passionsspiele, die vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 stattfinden werden. Nach dem Ökumenischen Gottesdienst werden um 12.00 Uhr die Darsteller der Passionsspiele 2020 bekannt gegeben. 1830 Bürgerinnen und Bürger aus Oberammergau haben sich beworben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Glaubwürdig

Report | 20.10.2018 | 18:45 - 18:50 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
ARD ARD Das Wort zum Sonntag - Logo

Das Wort zum Sonntag

Report | 20.10.2018 | 23:50 - 23:55 Uhr
3.52/5021
Lesermeinung
Sport1 Andreas Herrmann - Kraftvoll Leben TV

Andreas Herrmann - Kraftvoll Leben TV

Report | 21.10.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3/5012
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr