Löwen fürs Leben

  • Das Kamerateam begleitet die jungen Löwen aus nächster Nähe auf ihren Entdeckungstouren im südafrikanischen Busch. Vergrößern
    Das Kamerateam begleitet die jungen Löwen aus nächster Nähe auf ihren Entdeckungstouren im südafrikanischen Busch.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Beobachtungen geben Einblicke in die sozialen Strukturen der faszinierenden Raubtierart. Vergrößern
    Die Beobachtungen geben Einblicke in die sozialen Strukturen der faszinierenden Raubtierart.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ein Löwenweibchen macht sich über ihre Beute her: eine Antilope. Vergrößern
    Ein Löwenweibchen macht sich über ihre Beute her: eine Antilope.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Dokumentation begleitet vier Löwenbabys während ihrer ersten beiden Lebensjahre im südafrikanischen Simbabwe. Vergrößern
    Die Dokumentation begleitet vier Löwenbabys während ihrer ersten beiden Lebensjahre im südafrikanischen Simbabwe.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Tiere
Löwen fürs Leben

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 31/10 bis 08/11
Produktionsland
Südafrika
Produktionsdatum
2014
arte
Mi., 31.10.
18:35 - 19:20


Die Dokumentation begleitet vier Löwenbabys vom Alter von sechs Wochen bis zu zweieinhalb Jahren und ihre beiden Löwenmütter. Das Leben im südafrikanischen Busch ist hart, und die jungen Raubkatzen müssen schon früh viele Prüfungen bestehen. Bei Jagdausflügen im Rudel lernen sie, wie man Beutetiere belauert und tötet. Sie kosten zum ersten Mal das frische Fleisch von Zebra und Gnu und lernen, sich selbst vor natürlichen Feinden zu hüten. Langsam gewinnen die Löwenjungen an Selbstvertrauen und entfernen sich vom schützenden Rudel, um allein die Umgebung zu erforschen. Die jungen Raubkatzen jagen gemeinsam und imitieren dabei die komplexen Jagdtechniken ihrer älteren Artgenossen. Anfangs wählen sie noch kleine Beutetiere, wie junge Zebras und Gnus. Mit zweieinhalb Jahren erlegen sie vor den Kameras des Drehteams erstmals ein ausgewachsenes Zebra. Die fesselnde Szene beweist, dass die Löwen nun erwachsen sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ein Waldkauz. - Eulen gelten im Volksglauben als "Tod bringende Vögel".

Vögel des Todes - Wald- und Steinkauz

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Zoo-Babys aus Leopard, Seebär & Co.

Zoo-Babys aus Leopard, Seebär & Co.

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 13:55 - 15:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Moderatorin Uta Bresan mit Hund Ariane.

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 31.10.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr