Löwenzahn

  • Die berühmte Barockuhr: Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) ahnt nicht, dass der harmlose Uhrmacher (Stefan Puntigam) vorhat sie zu klauen. Vergrößern
    Die berühmte Barockuhr: Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) ahnt nicht, dass der harmlose Uhrmacher (Stefan Puntigam) vorhat sie zu klauen.
    Fotoquelle: © ZDF/Antje Dittmann
  • Noch ahnt Fritz  Fuchs (Guido Hammesfahr) nicht, dass der harmlose Uhrmacher (Stefan Puntigam) eine fiese Betrügerei mit ihm vor hat. Vergrößern
    Noch ahnt Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) nicht, dass der harmlose Uhrmacher (Stefan Puntigam) eine fiese Betrügerei mit ihm vor hat.
    Fotoquelle: © ZDF/Antje Dittmann
  • Die Kommissarin (Katy Karrenbauer) kennt keine Gnade, Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) muss mit ins Gefängnis. Gelingt es ihm dennoch seine Unschuld zu beweisen? Vergrößern
    Die Kommissarin (Katy Karrenbauer) kennt keine Gnade, Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) muss mit ins Gefängnis. Gelingt es ihm dennoch seine Unschuld zu beweisen?
    Fotoquelle: © ZDF/Antje Dittmann
  • Unschuldig in der Zelle! Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) ist fassungslos. Vergrößern
    Unschuldig in der Zelle! Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) ist fassungslos.
    Fotoquelle: © ZDF/Antje Dittmann
Kindersendung, Kindermagazin
Löwenzahn

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
KiKa
So., 29.12.
11:05 - 11:30
Folge 288, Uhren - Wettlauf gegen die Zeit


Uhren - Wettlauf gegen die Zeit: Fritz Fuchs ist fassungslos, denn er sitzt unschuldig im Gefängnis. Der Dieb des Prunkstücks der Uhrenausstellung hat ihn mit einem nahezu perfekten Plan zum Hauptverdächtigen gemacht. Die fingierten Beweise sind erdrückend und die zuständige Kommissarin ohne Gnade. Fritz Fuchs überlegt verzweifelt, wie er sie doch noch von seiner Unschuld überzeugen kann. Wenn es bloß eine Zeitmaschine gäbe, damit er seine missliche Lage noch einmal rückgängig machen könnte. Ob das funktioniert? Schließlich schafft er es mit Yasemins - nicht ganz legaler - Hilfe und einem kleinen Zeit-Trick doch noch, den echten Täter zu überführen.

Thema:

Heute: Uhren - Wettlauf gegen die Zeit



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Manche Leuten sagen: „Reisen bildet“ oder „Hör auf dein Herz“. Das sagen die, weil Reisen und Erlebnisse bilden oder weil man sich am liebsten mit anderen guten Herzen verbindet und umgibt.  Der kleine Philosoph Knietzsche will wissen, warum Güte, Ehre und Freundlichkeit vom Herzen kommen und warum man sich mit Bildung eine Meinung bilden kann. - Pheak beim Säubern der Schultoilette.

Hallo Bildung! - Mit Knietzsche und Felix

Kindersendung | 16.12.2019 | 07:50 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Die Maus.

Die Sendung mit der Maus Spezial: Passivhaus

Kindersendung | 24.12.2019 | 10:05 - 10:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Moderator Johannes Zenglein und Schiedsrichter Markus Tröster beobachten auf einem Monitor das Vorgehen der Kandidaten im Erdbebenhaus.Â

Alarm - Die jungen Retter

Kindersendung | 04.01.2020 | 06:20 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Da vergeht ihm das Lachen: Fürst Heinz gefriert auf dem Camping-Klo das blaue Blut in den Adern - vor Ekel.

Für die RTLZWEI-Sendung "Promis auf Hartz IV" zog Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein auf den Camping-…  Mehr