Löwenzahn Classics

  • Peter (Peter Lustig, l.) und Paschulke (Helmut Krauss, r.) wollen sich die Biberburg mal aus der Nähe ansehen Vergrößern
    Peter (Peter Lustig, l.) und Paschulke (Helmut Krauss, r.) wollen sich die Biberburg mal aus der Nähe ansehen
    Fotoquelle: ZDF/Christiane Pausch
  • Peter Lustig: "Abschalten !". Vergrößern
    Peter Lustig: "Abschalten !".
    Fotoquelle: ZDF/Christiane Pausch
  • Jetzt sind die Vorbereitungen fertig! Peter (Peter Lustig, l.) und Paschulke (Helmut Krauss, r.) laden zur Besichtigung der Biber ein. Vergrößern
    Jetzt sind die Vorbereitungen fertig! Peter (Peter Lustig, l.) und Paschulke (Helmut Krauss, r.) laden zur Besichtigung der Biber ein.
    Fotoquelle: ZDF/Christiane Pausch
  • Peter (Peter Lustig, r.) und Paschulke (Helmut Krauss, l.) legen sich auf die Lauer, um die Holzdiebe bei ihrer Arbeit zu erwischen. Vergrößern
    Peter (Peter Lustig, r.) und Paschulke (Helmut Krauss, l.) legen sich auf die Lauer, um die Holzdiebe bei ihrer Arbeit zu erwischen.
    Fotoquelle: ZDF/Christiane Pausch
  • Löwenzahn Classics Vergrößern
    Löwenzahn Classics
    Fotoquelle: ZDF
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF
Kinder, Kindermagazin
Löwenzahn Classics

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
ZDF
So., 15.07.
08:35 - 09:00
Biber in Bärstadt


Als Wissensmagazin für die jüngere Zielgruppe richtet sich die Sendung vor allem an Grund- und Unterstufenschüler. Eingebettet in spannende Geschichten kann aber auch manch Erwachsener noch über neu gewonnene Erkenntnisse staunen.
Das neu erworbene Grundstück am Fluss ist Nachbar Paschulkes ganzer Stolz. Doch dann der Schock: Viele Bäume sind abgeholzt und am Ufer aufgehäuft. Ein Dieb? Ein Fall für Peter Lustig.
Nachts kommt ans Licht: Es ist kein gewöhnlicher Dieb. Eine Biberfamilie hat die Bäume gefällt, um damit ihre Burg zu bauen. Fasziniert nimmt Peter den Bau unter die Lupe. Paschulke hingegen hält nichts von den nagenden Nachbarn. Bis er plötzlich ein Geschäft wittert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Moderator Willi Weitzel

Willi wills wissen - Wie kommt das Erdöl aus der Erde?

Kinder | 21.07.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
ZDF Wie lange arbeitet ihr täglich? Und wie viel verdient ihr? "pur+"-Moderator Eric Mayer interviewt Arbeiterinnen in einer südindischen Näherei.

pur+

Kinder | 21.07.2018 | 06:20 - 06:45 Uhr
3.07/5030
Lesermeinung
ARD Julian mit Musicaldarstellerin Carla auf der Starlight-Express-Bühne. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Checker Julian - Der Rollschuh-Check

Kinder | 21.07.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr