London in Flammen

  • Rob Bell (r.) lässt sich von den Experten Eirik Christensen (l.)  und Dr. Guillermo Rein (M.) wissenschaftlich erklären, wieso das "Große Feuer" in London sich so rapide ausbreiten konnte. Vergrößern
    Rob Bell (r.) lässt sich von den Experten Eirik Christensen (l.) und Dr. Guillermo Rein (M.) wissenschaftlich erklären, wieso das "Große Feuer" in London sich so rapide ausbreiten konnte.
    Fotoquelle: ZDF/Lion Television LTD
  • Dan Jones erforscht die bei dem "Großen Feuer" in London heil gebliebenen Teile einer Kathedrale. Vergrößern
    Dan Jones erforscht die bei dem "Großen Feuer" in London heil gebliebenen Teile einer Kathedrale.
    Fotoquelle: ZDF/Lion Television LTD
Report, Dokumentation
London in Flammen

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 18.12.
06:15 - 07:00
Feuer und Sturm


Im September 1666 fällt London in Schutt und Asche. Der "Große Brand" vernichtet zahllose mittelalterliche Gebäude - zum Beispiel den Vorgängerbau der heutigen St. Paul's Cathedral. Mit der Kirche verbrennen die Bestände der Londoner Buchhändler, die vermeintlich feuersicher in der Krypta verstaut sind. Schnell beginnt die Suche nach Schuldigen für das Desaster. Doch das Feuer ist nicht beim Bäcker ausgebrochen, der dafür gehängt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 18.12.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
NDR .

mareTV kompakt

Report | 18.12.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
SWR Weihnachtsfieber - Das Christkind wartet nicht

Weihnachtsfieber - Das Christkind wartet nicht

Report | 18.12.2018 | 07:00 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr