Lost Girl

Serie, Mysteryserie
Lost Girl

Infos
Originaltitel
Lost Girl
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
Syfy
Do., 12.07.
03:50 - 04:30
Blutlinien


Dyson (Kris Holden-Ried) und Trick klären Bo über deren Vergangenheit auf und eröffnen ihr, dass Saskia , die eigentlich Eva heißt, Bos Mutter ist. Eva schickt sich an, einen Krieg zwischen der dunklen und der hellen Seite zu provozieren, um deren gesamte Welt zu zerstören. Nachdem Eva bereits zahlreiche Fae getötet hat, schreiten Bo und Kenzi ein, um das zerstörerische Treiben zu stoppen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits

Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits - Das Ouija-Brett

Serie | 26.06.2018 | 06:40 - 07:35 Uhr
3.07/5095
Lesermeinung
KabelEins Medium - Nichts bleibt verborgen

Medium - Nichts bleibt verborgen - Der unfassbare Fred

Serie | 28.06.2018 | 03:50 - 04:35 Uhr
2.61/5023
Lesermeinung
RTL II Pete (Ededie McClintock) und Myka (Joanne Kelly) werden von einem Artefakt, einem Jade-Elefanten, in einen Detektivroman geschleudert, der in den vierziger Jahren in Chicago spielt..

Warehouse 13 - Der Fall des vermissten Jade-Elefanten

Serie | 01.07.2018 | 11:05 - 12:00 Uhr
3.08/5061
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr