Lotta & die alten Eisen

  • Noch nicht ganz erwachsen : Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer Vergrößern
    Noch nicht ganz erwachsen : Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Britta Krehl
  • Skeptische Schwester: Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer, Barbara Auer als Schwester Rosalinde Vergrößern
    Skeptische Schwester: Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer, Barbara Auer als Schwester Rosalinde
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Britta Krehl
  • Inniger Moment: Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer, Heidy Forster als Evelin Wissmar Vergrößern
    Inniger Moment: Josefine Preuss als Lotta Brinkhammer, Heidy Forster als Evelin Wissmar
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Britta Krehl
TV-Film, TV-Komödie
Lotta & die alten Eisen

Infos
Originaltitel
Lotta & die alten Eisen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Di., 19. Januar 2010
DVD-Start
Do., 10. Mai 2012
SF1
Fr., 06.07.
15:55 - 17:35
Folge 1


Lotta ist eine lebensfrohe, impulsive, junge Frau in den Mittzwanzigern. Sie ist bislang noch nicht recht erwachsen geworden und steht ohne Ausbildung da. Dem bodenständigen Vater ist das ein Dorn im Auge und so setzt er der widerspenstigen Tochter promt ein Ultimatum und droht ihr damit, die finanzielle Unterstützung einzustellen. Lotta kontert mit dem üblichen Trotz und ein bisschen vorschnell mit der Ankündigung, dass ihr am selben Morgen ein Praktikum als Pflegerin im örtlichen Altersheim, dem Haus Abendroth, angeboten wurde. Im Altersheim bekommt es Lotta mit lauter ausgewachsenen Persönlichkeiten zu tun, die nicht einsehen wollen, dass der Aufenthalt im Pflegeheim in ihrem besten Interesse liegt. Besonders die an Demenz erkrankte Frau Wissmar schliesst sie in ihr Herz. Lotta begreift, dass sie von den Alten noch etwas lernen kann, denn gerade hier, wo das Sterben zum Alltag gehört, geht es um nichts anderes als darum zu leben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lotta & die alten Eisen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Liebling, lass die Hühner frei

Liebling, lass die Hühner frei

TV-Film | 07.07.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
4/504
Lesermeinung
ARD Felix (Bernhard Schir) präsentiert sich mit Frieda (Muriel Baumeister) und deren beiden Töchtern Lotte (Luise von Finckh, links) und Amy (Monique Schröder) als harmonische Familie - alles nur Fake?

Rindvieh à la Carte

TV-Film | 07.07.2018 | 16:00 - 17:30 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
HR Johanna (Saskia Vester) und Heinz (Heinz-Josef Braun) fürchten, dass ihr Schwindel auffliegt.

Schluss! Aus! Amen!

TV-Film | 07.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.68/5040
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr