Louis Theroux - Miamis Mega-Gefängnis (1)

  • Louis Theroux (l.) mit zwei jungen Inhaftierten im neueren Teil des Miami Jail. Vergrößern
    Louis Theroux (l.) mit zwei jungen Inhaftierten im neueren Teil des Miami Jail.
    Fotoquelle: MG RTL D / Geo Television
  • Louis Theroux (r.), der Drill-Sergeant und die Teilnehmer des Bootcamp-Programms des Miami Jail. Vergrößern
    Louis Theroux (r.), der Drill-Sergeant und die Teilnehmer des Bootcamp-Programms des Miami Jail.
    Fotoquelle: MG RTL D / Geo Television
  • Louis Theroux (l.) und der Inhaftierte Errol Daniels. Vergrößern
    Louis Theroux (l.) und der Inhaftierte Errol Daniels.
    Fotoquelle: MG RTL D / Geo Television
  • Louis Theroux besucht das Bootcamp-Programm des Miami Jail. Vergrößern
    Louis Theroux besucht das Bootcamp-Programm des Miami Jail.
    Fotoquelle: MG RTL D / Geo Television
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Louis Theroux - Miamis Mega-Gefängnis (1)

Infos
Originaltitel
Louis Theroux - Miami Mega-Jail (1)
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Do., 03.01.
03:55 - 04:35


Riesengefängnisse sind ein neues Phänomen in den USA. Das Land kämpft mit der hohen Kriminalitätsrate und der Unterbringung der Straftäter. Louis Theroux taucht in den Alltag von Miamis größtem Gefängnis ein. Zwischen betrunkenen Ruhestörern und Mördern erlebt Theroux das alltägliche Leben in den Mega-Zellen. Die Dokumentation gibt einen Einblick in eine Haftanstalt, die jedes Jahr mehr als 100.000 Kriminelle aufnimmt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD "Babylon Berlin" spielt 1929. Berlin ist eine Metropole in Aufruhr, eine zerrissene Stadt im radikalen Wandel. Die Dokumentation zur Serie wirft ein Blick hinter die Kulissen der Fiktion. Erzählt wird das Jahr anhand von Tagebüchern, Protokollen und Briefen: das Kaleidoskop einer taumelnden Großstadt aus der Sicht ihrer Bewohner. - Schauspieler Anton von Lucke in der Rolle des KPD-Vorsitzenden

1929 - Das Jahr Babylon

Report | 02.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
ZDF Huanping Zhang ist Chef der Eurasian Consulting. Die Frankfurter Agentur hilft chinesischen Investoren in Deutschland Fuß zu fassen. Pekings Masterplan beflügelt die Geschäfte der Agentur.

ZDFzoom - Hungriger Drache - Chinas Gier nach deutschen Firmen

Report | 03.01.2019 | 01:30 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Fang des Lebens - Die Atlantik-Fischer

Fang des Lebens - Die Atlantik-Fischer - Die Gunst der Stunde(Episode 1)

Report | 03.01.2019 | 08:50 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr