Love & Friendship

  • Die Amerikanerin Alicia Johnson (Chloë Sevigny, li.) und Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) sprechen über Reginald DeCourcy. Vergrößern
    Die Amerikanerin Alicia Johnson (Chloë Sevigny, li.) und Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) sprechen über Reginald DeCourcy.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Alicia Johnson (Chloë Sevigny, li.) und Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) schmieden Pläne. Vergrößern
    Alicia Johnson (Chloë Sevigny, li.) und Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) schmieden Pläne.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mr. Charles Vernon (Justin Edwards) und seine Frau Catherine (Emma Greenwell). Vergrößern
    Mr. Charles Vernon (Justin Edwards) und seine Frau Catherine (Emma Greenwell).
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mrs. Johnson (Chloë Sevigny, li.) besucht ihre Freundin Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) und berichtet von den neusten Ereignissen, während das Hausmädchen (Carla McGlynn, Mi.) ihre Garderobe abnimmt. Vergrößern
    Mrs. Johnson (Chloë Sevigny, li.) besucht ihre Freundin Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, re.) und berichtet von den neusten Ereignissen, während das Hausmädchen (Carla McGlynn, Mi.) ihre Garderobe abnimmt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mr. DeCourcy (Xavier Samuel, li.) verhindert mit Mr. Johnson (Stephen Fry, Mi.), dass Lucy Manwaring (Jenn Murray, re.) einen Brief von Lady Susan liest. Vergrößern
    Mr. DeCourcy (Xavier Samuel, li.) verhindert mit Mr. Johnson (Stephen Fry, Mi.), dass Lucy Manwaring (Jenn Murray, re.) einen Brief von Lady Susan liest.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Lady Susans Tochter Frederica Vernon (Morfydd Clark) liest in einem Band mit Versen von Cooper. Vergrößern
    Lady Susans Tochter Frederica Vernon (Morfydd Clark) liest in einem Band mit Versen von Cooper.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Mr. Reginald DeCourcy (Xavier Samuel) besucht Alicia Johnson (Chloë Sevigny) mit einem Brief von Lady Susan Vernon. Vergrößern
    Mr. Reginald DeCourcy (Xavier Samuel) besucht Alicia Johnson (Chloë Sevigny) mit einem Brief von Lady Susan Vernon.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Drama
Love & Friendship

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Chic Films, Blinder Films, Revolver Amsterdam, ARTE France Cinéma, Online verfügbar von 30/09 bis 08/10
Originaltitel
Love & Friendship
Produktionsland
Frankreich / Irland / Niederlande
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 29. Dezember 2016
arte
So., 30.09.
20:15 - 21:45


England Ende des 18. Jahrhunderts: Die verwitwete Lady Susan Vernon beschließt, nachdem ihr die Gerüchte über ihre angeblichen Affären zunehmend lästig geworden sind, sich auf das Anwesen ihres Schwagers Charles Vernon und seiner Frau Catherine zurückzuziehen. In Churchill angekommen, lernt sie auch deren Bruder, den gut aussehenden Reginald DeCourcy kennen, den sie sogleich um ihren Finger zu wickeln beginnt. Denn Susan Vernon hat einen Plan: Um ihr und ihrer Tochter schnellstmöglich wieder einen festen Platz in der gehobenen Gesellschaft zu sichern, gilt es für sie beide einen passenden, das heißt vermögenden Ehemann zu finden. Reginald DeCourcy erscheint ihr da wie gerufen. Trotz seines anfänglichen Zögerns verfällt er der schönen Witwe zusehends. Eines Tages taucht dann Susans Tochter Frederica auf dem Anwesen auf, deren Zukunft in den Augen ihrer Mutter zu diesem Zeitpunkt bereits gesichert ist: Sir James Martin, der der jungen Frau nach Churchill nachgereist kommt, hat bereits um ihre Hand angehalten. Doch dieser ist ebenso reich wie dumm, und die junge Frau will den dringlichen Heiratsplänen der Mutter unter keinen Umständen nachkommen. Aus Verzweiflung vertraut sie sich DeCourcy an, der Verständnis hat und versucht, seine Angebetete umzustimmen. Doch Susan zeigt sich bestürzt über seine Zweifel an ihren Absichten. Sie lässt DeCourcy glauben, bei ihr in Ungnade gefallen zu sein, heckt jedoch bereits den nächsten Plan aus. Denn was immer auch geschieht, als Meisterin der Indoktrination weiß Susan Vernon immer, was zu tun ist, um ihr Ziel zu erreichen ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Love & Friendship" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Love & Friendship"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Bag of Bones (1)

Bag of Bones

Spielfilm | 30.09.2018 | 01:35 - 04:25 Uhr
3/504
Lesermeinung
SWR Clara (Christine Neubauer) arbeitet als Erntehelferin auf einer Kirschplantage.

Die Erntehelferin

Spielfilm | 30.09.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
SAT.1 Georgias Gesetz

Georgias Gesetz

Spielfilm | 30.09.2018 | 12:35 - 14:45 Uhr
3.11/509
Lesermeinung
News
Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr