Lügen, die Geschichte schrieben

  • WITH CHARLES HERNU Vergrößern
    WITH CHARLES HERNU
    Fotoquelle: Eric BOUVET / GAMMA / GAMMA-RAPHO / 50
  • The Rainbow Warrior is in Marsden Wharf in Auckland Harbour after the bombing by French secret service agents. Vergrößern
    The Rainbow Warrior is in Marsden Wharf in Auckland Harbour after the bombing by French secret service agents.
    Fotoquelle: John Miller / © Greenpeace
  • Scene from documentary "Lügen, die Geschichte schrieben", episode "Die Rainbow Warrior" Vergrößern
    Scene from documentary "Lügen, die Geschichte schrieben", episode "Die Rainbow Warrior"
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
  • Scene from documentary "Lügen, die Geschichte schrieben", episode "Die Rainbow Warrior" Vergrößern
    Scene from documentary "Lügen, die Geschichte schrieben", episode "Die Rainbow Warrior"
    Fotoquelle: Spiegel Geschichte
Info, Geschichte
Lügen, die Geschichte schrieben

Infos
Originaltitel
History's Greatest Lies
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
Di., 17.12.
14:00 - 14:55
Folge 5, Die Rainbow Warrior


Im Juli 1985 versenkt ein französisches Spezialkommando die Rainbow Warrior im Hafen der neuseeländischen Stadt Auckland. Das Schiff der Umweltschutzorganisation Greenpeace wollte gegen Atomtests Frankreichs im Pazifik protestieren. Nach und nach kommen immer mehr Details der Tat ans Tageslicht und enthüllen einen Skandal, der bis in die höchsten Regierungsstellen Frankreichs reicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nachdem Mussolini 1936 die Eroberung Äthiopiens und die Annektierung der ehemaligen Kolonien Libyen, Eritrea und Somalia verkündet hatte, schuf sich das italienische Volk ein Imperium in Afrika.

Als mein Onkel für den Duce nach Afrika ging

Info | 17.12.2019 | 02:20 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hof der Jungfrauen im Königspalast Alcázar von SevillaZur ARTE-Sendung Die goldene Zeit in Andalusien Hof der Jungfrauen im Königspalast Alcázar von Sevilla © Kikim Media Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Die goldene Zeit in Andalusien

Info | 17.12.2019 | 09:25 - 11:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR Blick auf das Historische Museum am Roten Platz in Moskau.

Geheimnisvolle Orte: Der Rote Platz

Info | 17.12.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
News
"Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen wie er." - Dieter Bohlen (Bild) holte im österreichischen Fernsehen bei "Fellner live" gegen Thomas Gottschalk aus.

Der "Pop-Titan" holt im österreichischen Fernsehen zum Rundumschlag gegen den Moderator aus. In mark…  Mehr

Moderator Yorck Polus und Handball-Experte Sören Christophersen berichten für das ZDF von der Handball-EM 2020.

Die Handball-EM 2020 wird in drei Ländern ausgetragen. Deutschland ist als eines von 24 Teams qualif…  Mehr

Der "Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen" mit Verena Altenberger kam bei den Zuschauern gar nicht gut an.

Nur gut fünf Millionen Zuschauer wollten am Sonntagabend den "Polizeiruf 110" sehen – eine deftige W…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

22 Kandidatinnen sind ab Januar in der RTL-Sendung "Der Bachelor" dabei. Wir stellen sie vor.

Jubiläum beim "Bachelor": Zum zehnten Mal verteilt bei RTL ein Single-Mann auf der Suche nach der gr…  Mehr