Lüthi und Blanc

  • Schatten der Vergangenheit: Hans Schenker als Martin, Renate Steiger als Lilian Vergrößern
    Schatten der Vergangenheit: Hans Schenker als Martin, Renate Steiger als Lilian
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
  • Zwei, die sich verstehen: Anja Margoni als Natalie, Raphael Clamer als Alex Vergrößern
    Zwei, die sich verstehen: Anja Margoni als Natalie, Raphael Clamer als Alex
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
  • Im Namen der Gerechtigkeit: Benjamin Fueter als Thomas,  Isabelle von Siebenthal als Catherine Vergrößern
    Im Namen der Gerechtigkeit: Benjamin Fueter als Thomas, Isabelle von Siebenthal als Catherine
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
  • Im Namen der Gerechtigkeit: Benjamin Fueter als Thomas,  Isabelle von Siebenthal als Catherine Vergrößern
    Im Namen der Gerechtigkeit: Benjamin Fueter als Thomas, Isabelle von Siebenthal als Catherine
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
  • Zwei, die sich verstehen: Anja Margoni als Natalie, Raphael Clamer als Alex Vergrößern
    Zwei, die sich verstehen: Anja Margoni als Natalie, Raphael Clamer als Alex
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
  • Schatten der Vergangenheit: Hans Schenker als Martin, Renate Steiger als Lilian Vergrößern
    Schatten der Vergangenheit: Hans Schenker als Martin, Renate Steiger als Lilian
    Fotoquelle: SRF/Eric Bachmann
Serie, Drama
Lüthi und Blanc

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2001
SF1
Mi., 17.10.
15:10 - 15:55
Folge 41, Catherines Triumph


Martin setzt alle Hebel in Bewegung, damit die kleine Tamara nicht zurück ins Heim muss. Als die Zeit immer knapper wird, fasst Martin einen Entschluss, der sein ganzes Leben umkrempelt. Schwester Maja ist verblüfft: Ihr egoistischer Bruder ist ein anderer Mensch geworden. Natalie möchte die bestandene Matur mit ihrem Nachhilfelehrer Alex feiern: Sie sieht ihn auf einmal mit ganz anderen Augen. Aber der verschrobene Typ scheint nichts zu merken: Wird aus Natalie und Alex trotzdem ein Liebespaar? Frick ist entsetzt, als ihm Catherine von den Fusionsplänen des alten Blanc erzählt. Doch die clevere Frau hat die perfekte Lösung, um ihren Vater aufs Kreuz zu legen. Frick freut sich: Catherine ist genauso skrupellos wie er.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Winzerkönig

Der Winzerkönig - Ein neues Testament

Serie | 24.10.2018 | 08:55 - 09:40 Uhr
4.17/5012
Lesermeinung
arte Claude (Dominique Reymond, li.) und Jorge (Carlo Brandt, re.) glauben daran, auserwählt zu sein.

Schockwellen - Reise ohne Rückkehr

Serie | 26.10.2018 | 00:35 - 01:40 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
RTLplus Ariane (Katharina Zapatka) hat Strauss (Rainer Goernemann) in ihrer Gewalt. Als Hendrik in den Raum stürzt, schaut er in den Lauf von Arianes Pistole...

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Hetzjagd

Serie | 29.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
4.06/5018
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr