Luigi Rossi - L'Orfeo

Luigi Rossi - L'Orfeo

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Classica
Do., 27.06.
00:00 - 03:01


Das Ensemble Pygmalion spielt Luigi Rossis (1597-1653) "Orfeo", eine Oper in drei Akten in einer Inszenierung von Jetske Mijnssen. Das Libretto stammt aus der Feder von Francesco Buti und basiert auf dem Mythos von Orpheus und Eurydike. "Orfeo" war eine der ersten Opern überhaupt, die in Frankreich aufgeführt wurden. Das Ensemble Pygmalion spielt hier unter der Leitung von Raphaël Pichon. Solisten: Judith van Wanroij , Franscesca Aspromonte , Giuseppina Bridelli , Giulia Semenzato (Venere, Proserpina) und Luigi de Donato (Augure, Plutone). Aufgenommen 2016 an der Opéra National de Lorraine im französischen Nancy.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Yannic ist Bodybuilder – und präsentiert gerne seine Muskeln. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de</a>

Was für eine Kante! Mit Muckis geizen die meisten Kandidaten, die in "Die Bachelorette" um die Gunst…  Mehr

Auf fremdenfeindliche Fans könne sie verzichten, offenbarte Stefanie Hertel in einem Interview mit der "Zeit".

Derart klare Worte hört man aus der Volksmusik-Szene selten: Stefanie Hertel hat deutlich gemacht, d…  Mehr

Angela Merkel, gespielt von Heike Reichenwallner, steht im September 2015 vor ihrer wichtigsten Entscheidung.

Die Flüchtlingskrise von 2015 gilt als Wendepunkt in der Ära Angela Merkel. Nach der ARD widmet sich…  Mehr

Mit "Bares für Rares" ist Horst Lichter ab Herbst auch am Samstagabend zu sehen.

Der Trödel-Hype geht weiter: "Bares für Rares" erhält in Zukunft zusätzlich zu den üblichen Terminen…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr