M*A*S*H

  • (v.l.) Hunnicut (Mike Farrell), Father Mulchy (William Christopher), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda), Houlihan (Loretta Swit), Klinger (Jamie Farr) und Winchester (David Ogden Stiers) Vergrößern
    (v.l.) Hunnicut (Mike Farrell), Father Mulchy (William Christopher), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda), Houlihan (Loretta Swit), Klinger (Jamie Farr) und Winchester (David Ogden Stiers)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • M*A*S*H Vergrößern
    M*A*S*H
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • (hi.v.l.) Father Mulchy (William Christopher), O'Reilly (Gary Burghoff), Winchester (David Ogden Stiers) und Klinger (Jamie Farr), (vo.v.l.): Houlihan (Loretta Swit), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda) und Hunnicut (Mike Farrell) Vergrößern
    (hi.v.l.) Father Mulchy (William Christopher), O'Reilly (Gary Burghoff), Winchester (David Ogden Stiers) und Klinger (Jamie Farr), (vo.v.l.): Houlihan (Loretta Swit), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda) und Hunnicut (Mike Farrell)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.l.) Hunnicut (Mike Farrell), Father Mulchy (William Christopher), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda), Houlihan (Loretta Swit), Klinger (Jamie Farr) und Winchester (David Ogden Stiers) Vergrößern
    (v.l.) Hunnicut (Mike Farrell), Father Mulchy (William Christopher), Potter (Harry Morgan), Pierce (Alan Alda), Houlihan (Loretta Swit), Klinger (Jamie Farr) und Winchester (David Ogden Stiers)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Comedyserie
M*A*S*H

Infos
Originaltitel
M*A*S*H
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1978
RTL NITRO
Mo., 10.12.
18:05 - 18:35
Unser Bestes (Teil 1)


Ein Reporter der Wochenschau wird ins Camp geschickt. Für seine Frontreportage soll er möglichst authentisch das Leben im Lazarett einfangen. Außerdem will er erfahren, was die Menschen hier vermissen, wie sie sich entspannen und wie der Krieg sie verändert habe. Zwar versucht das Team, den Journalisten bei seinen Aufnahmen zu unterstützen, doch ganz ohne Spaßeinlagen geht es natürlich nicht über die Bühne ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Nach den häuslichen Auseinandersetzungen beschließt Rita (Gaby Köster, M.), der heimischen Hölle für einen Abend zu entfliehen. Sie schließt sich Gisi (Franziska Traub, l.) und Helga (Hella von Sinnen) an, die einen 'Frauenabend' planen. Der Abend nimmt einen abenteuerlichen Verlauf...

Ritas Welt - Männer!

Serie | 21.12.2018 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
ARD Weihnachten bei Hoppenstedts, unterm Tannenbaum
(v.l.n.r.) 
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, Vicco von Bülow, Loriot, 
Evelyn Hamann, 
Katja Bogdanski, 
Heinz Meier

Loriot - Weihnachten bei Hoppenstedts

Serie | 24.12.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
WDR Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel).

Ein Herz und eine Seele - Tapetenwechsel

Serie | 24.12.2018 | 16:25 - 17:15 Uhr
4.25/5016
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr