MDR Garten

Natur+Reisen, Pflanzen
MDR Garten

Infos
Produktionsland
Deutschland
MDR
So., 30.06.
08:30 - 09:00


Auch wer keinen "grünen Daumen" besitzt, darf ab sofort zu Hacke und Gießkanne greifen. Detaillierte Tipps zu Hecke, Beet und Co. verhelfen nicht nur Hobby-Gärtnern zur eigenen Grünoase.

Thema:

Essbare Blüten
Genuss aus dem eigenen Garten

Der Sommer ist heiß
Wie kommen meine Pflanzen durch die Hitze?

Der Sommerbeginn verwöhnt mit Sonne satt. Während die Menschen im Freibad Entspannung suchen, haben viele Pflanzen ein Problem mit den Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius. Wasser marsch im Garten kann aber bereits der erste Fehler sein, denn zu viel ist meist der falsche Weg.
"MDR Garten"-Moderator Jens Haentzschel spricht mit der Gartenfachberaterin Brigitte Goss über Tipps, wie man den Pflanzen über den Sommer hilft. Wann ist die richtige Gießzeit? Wie kann ich meinen Pflanzen auf Balkon und Beet etwas mehr unter die Blätter und Äste greifen? Wie funktioniert eine Olla-Bewässerung? Hilft Mulchfolie wirklich? Fragen über Fragen, auf die es im "MDR Garten" Antworten gibt.

Raupenplage
Was tun nach der Verpuppung der Raupen?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Blumenmischung auf Sabrinas Balkon.

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 26.07.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
4/504
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 27.07.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr
4.25/508
Lesermeinung
3sat Gartenspezialist Karl Ploberger nimmt die Zuseher mit auf eine einzigartige Reise in die Kapprovinz in Südafrika. Das Land ist vor allem wegen der einzigartigen Vegetation interessant. Ploberger besucht den berühmten Botanischen Garten "Kirstenbosch", zwei Weingüter, ein Sozialprojekt, eine Gemüse- und Obstplantage und das historische Garten-Denkmal "Old Nectar". Am Wein kommt man in Südafrika nicht vorbei. Einige der Weingüter haben herrliche, üppig blühende Gärten. Ploberger stattet den Weingütern "Vergelegen" und "Rustenberg" einen Besuch ab. "The Old Nectar" wird ein Garten genannt, der die Auszeichnung "Nationales Historisches Denkmal" trägt. Im Sozialprojekt "Edith Stephens Park" werden auch Bildungsprogramme für die ärmere Bevölkerungsschicht angeboten. In den "Babylonstoren", einem wahren Paradies mit Obst, Gemüse und Kräutern, die hier streng biologisch gezogen werden, endet Plobergers Gartenreise. Und ein bisschen Sightseeing darf natürlich auch nicht fehlen, Kapstadt und das Kap der Guten Hoffnung sind Pflicht auf jeder Südafrika-Reise.

Traumgärten am Kap - Mit dem Biogärtner in Südafrika

Natur+Reisen | 27.07.2019 | 15:00 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr

Vin Diesel wurde Zeuge, wie sein Stuntman aus neun Metern Höhe stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Schock für Vin Diesel: Bei den Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" ist sein Stunt-Double aus etwa neu…  Mehr