MDR Kultur - Filmmagazin

Report, Kinomagazin
MDR Kultur - Filmmagazin

MDR
Sa., 10.02.
00:30 - 00:45



Thema:

Alles Geld der Welt

Regie: Ridley Scott, USA, 2017
Im Italien des Jahres 1973 wird John Paul Getty III, der 16 Jahre alte Enkel des reichen Öl-Tycoons John P. Getty, entführt. Die Entführer verlangen für den Jungen 17 Millionen Dollar Lösegeld. Der Geschäftsmann weigert sich zu zahlen. Er vermutet, dass die Entführung nur vorgetäuscht wird und hat Angst vor Nachahmern. Selbst als die Entführer ihm das abgeschnittene Ohr seines Enkels schicken und drohen, den Jungen weiter zu verstümmeln, bleibt er hartnäckig. So ist John Pauls Mutter gezwungen, die Initiative zu übernehmen.

Die Königin von Niendorf

Regie: Joya Thome, Deutschland, 2017
Niendorf ist ein verträumtes Nest in Brandenburg. Die Sommerferien stehen bevor. Genug Zeit, um Spaß mit Freunden zu haben. Eigentlich, denn Lea ist zu Beginn der großen Ferien allein unterwegs. Ihre alten Freundinnen benehmen sich zunehmend seltsam, und die Jungs-Bande im Ort will keine Mädchen aufnehmen. Also vertreibt sich Lea die Zeit bei ihrem Freud Mark, dem kauzigen Einsiedler. Doch das Dorfleben ist längst nicht so uninteressant, wie es auf den ersten Blick scheint. Der Feuerwehrmann von Niendorf treibt mysteriöse Dinge in seinem Keller. Und weil die Jungs zwar neugierig, aber zu feige sind, steigt Lea bei ihm ein, um für die Bande zu spionieren.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR MDR KULTUR - Filmmagazin

MDR Kultur - Filmmagazin

Report | 27.02.2018 | 00:40 - 00:53 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kino Kino - Logo

kinokino

Report | 27.02.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
ZDF Logo "Neu im Kino".

Neu im Kino - "Call Me by Your Name" von Luca Guadagnino

Report | 28.02.2018 | 01:00 - 01:05 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr