MDR Kultur - Filmmagazin

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Kinomagazin
MDR Kultur - Filmmagazin

MDR
Sa., 26.05.
00:35 - 00:50



Thema:

Der letzte Dalai Lama?

Regie: Mickey Lemle, USA, 2016
Filmstart 24. Mai 2018
In seiner Dokumentation "Compassion In Exile: The Life Of The 14th Dalai Lama" beschäftigte sich der Regisseur Mickey Lemle mit dem 1959 ins Exil vertriebenen religiösen Führer der Buddhisten - dem 14. Dalai Lama. Knapp 25 Jahre später kehrt Lemle zu diesem Thema zurück und nimmt den 80. Geburtstag des Dalai Lama im Jahr 2015 zum Anlass, auf dessen Leben und Errungenschaften zurückzublicken. Unter anderem geht es um die Ergebnisse einer Studie über die Zusammenhänge zwischen buddhistischen Meditationstechniken und verschiedenen Hirnfunktionen, die der Dalai Lama vor vielen Jahren in Auftrag gegeben hat. Doch vor allem um die Frage nach einem 15. Dalai Lama. Weil sich China, das 1959 Tibet annektierte, in die Suche nach der nächsten Inkarnation des politischen Anführers einmischt, ist es nämlich fraglich, ob der aktuelle Dalai Lama überhaupt einen Nachfolger haben wird.

Euphoria

Regie: Lisa Langseth, Großbritannien/Schweden/Deutschland
Kinostart: 24. Mai 2018
Die Zwillings-Schwestern Ines und Emilie haben sich lange nicht mehr gesehen. Ganz einfach ist ihre Beziehung nicht. Emilie ist bei der stark depressiven Mutter geblieben, nachdem diese vom Vater verlassen wurde. Die freigeistige Ines ist als Künstlerin durch die Welt gezogen. Nun unternehmen sie einen gemeinsamen Urlaubstrip. Die Reise führt in ein luxuriöses Anwesen, wo die Schwestern von einer fürsorglichen Dame in Empfang genommen werden. Erst jetzt offenbart Emilie das große Geheimnis: Sie ist unheilbar krank, das Hotel ist eine Sterbeklinik. Emilie möchte die letzten Tage mit ihrer Schwester verbringen. Doch Ines ist schockiert von der Wahrheit.

In den Gängen

Regie: Thomas Stuber, Deutschland, 2018
Kinostart: 26. April 2018
Buch: Clemens Meyer
Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet - nicht sehr glücklich, wie es heißt. Plötzlich ist sie krankgeschrieben. Christian fällt in ein tiefes Loch. So tief, dass sein altes, elendes Leben ihn wieder einzuholen droht.
Mit "In den Gängen" öffnet Thomas Stuber den Blick für die Lebenswelt eines einfachen Angestellten in der ostdeutschen Provinz. In streng kadrierten Bildern entfaltet sich eine Choreografie von Menschen und Dingen, Realität, Sehnsucht und Traum. Alltägliches verwandelt sich in magischen Realismus, der über die zarte Liebesgeschichte hinaus vorsichtig auf das Prinzip Hoffnung verweist.

KinoNews

- Ein Leben
Regie: Stéphane Brizé, Frankreich/Belgien, 2017
Kinostart: 24. Mai 2018
- Luis und die Aliens
Regie: Christoph Lauenstein/Wolfgang Lauenstein, Deutschland/Luxemburg/Dänemark, 2018
Kinostart: 24. Mai 2018
- Solo: A Star Wars Story
Regie: Ron Howard, USA, 2018
Kinostart: 24. Mai 2018



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Kultur - Filmmagazin

Report | 29.05.2018 | 00:50 - 01:03 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kino Kino - Logo

kinokino

Report | 29.05.2018 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
KabelEins Watch Me - das Kinomagazin

Watch Me - das Kinomagazin

Report | 31.05.2018 | 02:20 - 02:25 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr