MDR Zeitreise

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Zeitgeschichte
MDR Zeitreise

MDR
Di., 21.03.
21:15 - 21:45



Thema:

Ein neues Bein für Afrika - Prothesenproduktion in der DDR

Warum hat die DDR eigentlich nie an den Paralympics teilgenommen? Wieso produzierte die DDR komplexe Arm-, Hand- und Bein-Prothesen für diverse afrikanische Länder? Und konnte das kleine Land mit seiner ziemlich verzweifelten Mangelwirtschaft überhaupt mithalten im Bereich der Prothesenentwicklung? "MDR Zeitreise" hat zwei Männer getroffen, die es wissen müssen; zum einen den heute 72-jährigen Richard Mansfeld, der bereits als Kind mit einer Prothese in der DDR groß geworden ist - zum anderen den ehemaligen Orthopädietechniker Lothar Heinicke, der sogar für die DDR im Ausland war, um dort Fachkräfte der Prothetik auszubilden.

Mielkes Maulwurf bei der NSA

Im Frühjahr 1991 wird ein Jens Karney auf offener Straße, mitten in Berlin von einem bewaffneten US-Spezialkommando überwältigt und abtransportiert. Der Mann ist Bundesbürger. Ein illegaler Coup, der so nie hätte passieren dürfen. Eine spektakuläre Aktion mit ebenso spektakulärer Vorgeschichte. Der gekidnappte Mann war als NSA-Lauschspezialist in West-Berlin stationiert, aber ab 1983 avanciert er in kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Agenten des Ostblocks. "MDR Zeitreise" hat mit Thomas McBroom über den Ablauf der Entführung gesprochen und warum die Amerikaner damit ein besonderes Risiko eingingen.

"Autoritäre Revolte" oder "billiger Populismus"

Ob bei der AfD oder in wieder erstarkenden rechtsextremen Kreisen - Politische Korrektheit soll spätestens seit Thilo Sarrazins "Deutschland schafft sich ab" im Jahr 2010 am Ende wieder salonfähig sein? Hinter der Beschönigung, dass man das doch sagen dürfen müsse, etabliert sich mehr und mehr eine starke neue Rechte in der Politik, die mit gezielten Provokationen und einer Anti-Establishment-Haltung als Grundeinstellung, die regressive Sehnsucht vieler Bürger nährt. "MDR Zeitreise" spricht mit dem Buchpreisnominierten Volker Weiß und dem umstrittenen rechtsintellektuellen Publizisten Günter Maschke über Parallelen in der Geschichte. Denn die Bekämpfung von Demokratie, Amerikanähe und Mitbestimmung von Bürgern ist nicht erst eine Erscheinung unserer Zeit.

War die Ostfrau wirklich natürlicher? - Diät(en) in Ost und West

Immer im Frühjahr schiebt sich das Thema "Bikini-Figur" ins Bewusstsein der Gesellschaft. Aber: War das schon immer und vor allem überall so!? Natürlich nicht. Speziell die DDR hatte dabei ihren ganz eigenen Umgang mit diesem Thema entwickelt, der sich im Laufe der Jahrzehnte aber ziemlich verschob. "MDR Zeitreise" hat die ehemaligen Fotomodelle der DDR Victoria Herrmann und Barbara Weidt sowie Prof. Gerhard Jahreis von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung befragt und will diesmal über Wohl und Wehe der "guten Figur" aufklären.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Industriekomplex Leuna.

MDR Zeitreise Spezial - 100 Jahre Leuna

Report | 30.04.2017 | 22:25 - 01:20 Uhr
0/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Zeitreise

Report | 02.05.2017 | 21:15 - 21:45 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Bergung der Kunstschätze in der Saline Altaussee (1943)

Hitlers Madonna und die Retter der Raubkunst

Report | 02.05.2017 | 22:40 - 23:35 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Channing Tatum in der Rolle des Agent Tequila in "Kingsman 2: The Golden Circle".

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Regisseur Matthew Vaughn im Frühjahr 2015 ein actionreiches S[…] mehr

Steht im Finale von "Das große Backen – Promispezial": Ralph Morgenstern, hier mit Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Es war die letzte Chance, sich für das Finale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" zu qu[…] mehr

Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr