MDR um 4

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Regionalmagazin
MDR um 4

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
Mi., 12.09.
16:30 - 17:00


Hier hat Langeweile keine Chance! Die abwechslungsreiche Sendung unterhält mit einer Kombination aus Berichten über Mitteldeutschland und interessanten Studiogästen.
Sein Gesicht ist markant, seine Rollen hochkarätig: "Babylon Berlin", "Nackt unter Wölfen", "Tannbach - Schicksal eines Dorfes", "Bornholmer Straße", "Die Stille danach", "Geliebte Schwestern", "Gundermann" - der 1975 in Leipzig geborene Schauspieler Peter Schneider gibt den kleinen Mann mit großer Würde. Der Schauspieler ist in Mitteldeutschland tief verwurzelt und ein Mann mit vielen Talenten. Neben der Schauspielerei ist er auch als Musiker erfolgreich. Und schwankt auch nach fast 15 sehr erfolgreichen Berufsjahren, ob er seinen Schwerpunkt auf Theater oder doch auf Film legen soll.
Sein neuestes Projekt: Die Verfilmung des Lutz-Seiler-Bestsellers "Kruso". Eine eindrucksvolle Wende-Geschichte, die in Halle beginnt und auf Hiddensee endet. Es geht um Aussteiger in Zeiten der damaligen DDR, die auf Hiddensee leben. Eine Gemeinschaft, die sich zusammen um die "Schiffsbrüchigen" des Systems kümmert. Ein spannendes Thema! Peter Schneider berichtet uns über das Zurückdenken in die DDR-Zeit für diese Rolle und die Dreharbeiten in Litauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR um 4

Report | 25.09.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
3.12/5081
Lesermeinung
BR Moderatorin Sabine Sauer.

Wir in Bayern

Report | 25.09.2018 | 16:15 - 17:30 Uhr
3.12/5041
Lesermeinung
HR Logo

hessenschau kompakt

Report | 25.09.2018 | 16:45 - 17:00 Uhr
3.03/5063
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr