MDR um 4

Report, Regionalmagazin
MDR um 4

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
Mo., 15.04.
16:30 - 17:00


Hier hat Langeweile keine Chance! Die abwechslungsreiche Sendung unterhält mit einer Kombination aus Berichten über Mitteldeutschland und interessanten Studiogästen.
Andreas Müller wird oft als härtester Jugendrichter Deutschlands bezeichnet. Zu Unrecht, wie er findet: Denn er sieht sich eher als Erzieher, der auf der Seite der Jugendlichen steht. Eine seiner Hauptforderungen ist, jugendliche Straftäter schon binnen weniger Woche nach ihrer Tat vor Gericht zu stellen. Die Jugendlichen sollen damit zügig begreifen, dass ihrem Rechtsbruch eine oft nicht unerhebliche Strafe folgen kann. Seit 1997 arbeitet der geborene Meppener als Jugendrichter in Bernau bei Berlin und hat mit seiner harten Hand schon einige Straftäter vor einer weiteren kriminellen Karriere bewahrt - weil die eben nicht zu Wiederholungs- und Intensivtätern wurden.
Daneben setzt er sich seit vielen Jahren - eher unüblich für einen Richter - für die Legalisierung von Cannabis ein. Warum er nach rund 20.000 Verfahren in 25 Jahren immer noch nicht den Glauben an die Jugend verloren hat und warum er gerade auch noch dabei ist, ganz nebenbei eine vielversprechende Karriere als YouTube-Star hinzulegen: Das erzählt uns am Montag bei MDR um 4 der Jugendrichter Andreas Müller.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Frankenschau

Report | 22.04.2019 | 02:30 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Schwaben & Altbayern

Schwaben & Altbayern

Report | 22.04.2019 | 03:15 - 04:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

Report | 22.04.2019 | 04:25 - 04:55 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr