MEX. das marktmagazin

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Report, Wirtschaft und Konsum
MEX. das marktmagazin

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Do., 16.08.
03:50 - 04:35


Seit dem Jahr 1984 stehen hier Wirtschafts- und Verbraucherthemen im Vordergrund. Ein Experte steht außerdem im Studio zu seinem Fachgebiet Rede und Antwort.

Thema:

Verpasste Chance - warum die einzige Impfung gegen Krebs ungenutzt bleibt

Es war die medizinische Sensation im Kampf gegen Krebs. Vor zehn Jahren erhielt der deutsche Krebsforscher Harald zur Hausen den Nobelpreis für Medizin. Er entdeckte die Viren, die Gebärmutterhalskrebs auslösen. Daraus resultierte der erste und bislang einzige Impfstoff gegen Krebs. Doch zehn Jahre später hinkt die Impfrate in Deutschland denen der europäischen Nachbarn hinterher, kaum Mädchen und junge Frauen sind geimpft. Dabei ist dieser Krebs der dritthäufigste bei Frauen, Tausende erkranken jedes Jahr. Ein Modellprojekt an südhessischen Schulen soll jetzt die Wende bringen, und mehr noch, auch Jungen sollen künftig gegen HPV geimpft werden - ein Thema in "MEX. das marktmagazin".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

service: zuhause

Report | 21.08.2018 | 11:00 - 11:25 Uhr
3/5014
Lesermeinung
ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 21.08.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
MDR Logo

Umschau

Report | 21.08.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr