MONSIEUR MALAKIAN, VIE, MORT ET RÉSURRECTION D'HENRI VERNEUIL

Report, Dokumentation
MONSIEUR MALAKIAN, VIE, MORT ET RÉSURRECTION D'HENRI VERNEUIL

TV5
Mi., 28.11.
12:30 - 13:30


Né dans une famille arménienne de Turquie, Achod Malakian, alias Henri Verneuil, se passionne très tôt pour le cinéma. Son portrait intime, à travers les témoignages de proches et quelques-uns de ses films cultes : ''La Vache et le Prisonnier'', ''Un singe en hiver'', ''Le Clan des Siciliens''... Réalisation : Benjamin Clavel (France, 2016)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Saalburg

Saalburg

Report | 28.11.2018 | 06:30 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Rätselhafter Vulkanausbruch

Rätselhafter Vulkanausbruch

Report | 28.11.2018 | 07:20 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Inbegriff von Freiheit und Größe: Kanadas Norden.

Ananas für die Arktis

Report | 28.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr