MacLintock

Spielfilm, Westernkomödie
MacLintock

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
McLintock!
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1964
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 01. August 2013
Tele 5
Mo., 19.11.
01:05 - 03:10


Wilder Westen, 1895. McLintock heißt der reichste Vieh-Farmer der Gegend und so heißt auch die ganze Stadt: nach ihm. Alle tanzen nach Lintocks Pfeife - außer seine Frau Katherine. Die lebt seit zwei Jahren getrennt. Als Lintock sich in eine andere verguckt und seine Noch-Frau samt Tochter aus Gründen ins Städtchen zurückkehrt, kommt es zu einem Riesendurcheinander. Alter! Wayne as only Wayne can!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "McLintock - Ein liebenswertes Raubein!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Hotelierstochter Anneliese (Liselotte Pulver) staunt nicht schlecht, als sie plötzlich Besuch von den drei guten Geistern Toni (Hans Richter, 2. von links), Hugo (Joachim Teege, 3. von links) und Onkel Max (Rudolf Rhomberg, rechts) bekommt. Nach einem Gläschen Alkohol werden sie plötzlich unsichtbar.

Herrliche Zeiten im Spessart

Spielfilm | 18.11.2018 | 12:45 - 14:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.45/5011
Lesermeinung
MDR Die hübsche Andrea von Bruggern (Ann Smyrner, Mitte) soll neue Herrin auf einem Gut im österreichischen Burgenland werden. Die Gutsleute beglückwünschen sie dazu.

Romanze in Venedig

Spielfilm | 18.11.2018 | 15:40 - 17:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.

Hurra, die Schule brennt!

Spielfilm | 19.11.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
3.7/5040
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr