Mach mal...!

Mach mal...! Cash mit Kunst Vergrößern
Mach mal...! Cash mit Kunst
Fotoquelle: © WDR
Info, Infomagazin
Mach mal...!

Infos
Originaltitel
Mach mal ...!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
One
Sa., 04.04.
14:15 - 14:40


Jeder kennt tolle Bühnendarbietungen mit schwerelosen Tänzerinnen, unglaublichen Zauberern und faszinierenden Schauspielern. Doch bis zur bühnenreifen Darbietung, von der man leben kann, ist es ein langer Weg. Wir sehen einen jungen Schauspieler, eine Tänzerin und einen Zauberer auf dem Sprung in die Selbständigkeit. Arie Jaspers ist Schauspieler und Regisseur. Arie hat vor kurzem sein erstes Theaterstück geschrieben, die 'Lagerfeuergeschichten'. Zusammen mit seinen Kollegen fiebert er der ersten Premiere entgegen. Marco Weissenberg verdient sein Geld seit ca. vier Jahren mit der Zauberkunst. Er hat bereits eine eigene Liveshow mit teils selbst entwickelten Kunststücken und begeistert das Publikum zudem mit seiner lustigen, charmanten Art. Er hat bereits mit sieben Jahren mit der Zauberei angefangen, nachdem er von seinen Eltern einen Zauberkasten geschenkt bekam. Jacqueline Krell ist leidenschaftliche Tänzerin. Sie wurde an einer der härtesten Tanzhochschulen des Landes ausgebildet. Neben ihrem Engagement am Landestheater Detmold im Musical "My fair Lady" arbeitet Jacqueline noch als Tanzlehrerin in einer Kita, um über die Runden zu kommen. Das 'Mach mal...!'-Team hat die drei Künstler bei ihrer Arbeit begleitet. Wir erhalten einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Künstlerlebens und sehen, wie schwierig es sein kann, von der Kunst zu leben. Ein Film für ONE von Rebecca Zieseniß, Marion Pitz, Paula Dietzel und Manuel Lahres.

Thema:

Heute: Cash mit Kunst



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Hitler in Erwartung einer Spritze
Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. BraunHitler in Erwartung einer Spritze Honorarfrei - nur fur diese Sendung bei Nennung ZDF und Harald J. Braun

Geheimnisse des 2. Weltkriegs - Krankenakte Hitler

Info | 05.04.2020 | 02:15 - 03:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Verschollene Filmschätze

Verschollene Filmschätze - 1980 Marsch für das Überleben Kambodschas

Info | 05.04.2020 | 06:50 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
tagesschau24 Das kleine Holzhaus am See von Groß Glienicke ist fast 100 Jahre alt. In ihm spiegelt sich deutsche Geschichte, das Schicksal von Menschen und Familien wider. Denn das Haus stand stets an vorderster Front der historischen Ereignisse: Gebaut durch die jüdische Familie Alexander, wird es in der Zeit des Nationalsozialismus enteignet und später wird hinter der Terrasse des Hauses die Mauer gebaut. Der britische Urenkel der Erbauer-Familie, Thomas Harding, sucht nun die Spuren dieses Ortes. - Coloriertes Foto aus den 20er Jahren

Das Haus am Glienicker See

Info | 05.04.2020 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr