Macht Teilen glücklich?

Report, Gesellschaft und Soziales
Macht Teilen glücklich?

SWR
So., 11.11.
07:00 - 07:30
Neues Leben in einer Gemeinschaft


Ein alleinstehendes Haus in Oberbayern wollte Anne mit ihrem Mann bewohnen. Dann wurde sie schwanger. Beim Gedanken, mit dem Kind allein auf dem Balkon zu sitzen, während ihr Mann in der Stadt Sportler coacht, geriet sie in Panik. Sie lernte die Gemeinschaft in Kreßberg-Tempelhof kennen und zog dorthin. Wenn die Stylistin und Schneiderin jetzt aus dem Fenster ihres geräumigen Ateliers blickt, sieht sie direkt auf die große Grün- und Spielfläche mitten in ihrer neuen Heimat, dem kleinen Dorf in Hohenlohe. Im Tragetuch ihr Baby Lisa, auf dem Tisch ein aufwändiger Auftrag, grüner Taft mit glitzernden Applikationen. Die Gemeinschaft tauscht Talente: Anne gibt eine Farbberatung, bekommt dafür den Yogakurs umsonst. Ziegenmelken, Schreinerarbeiten, vieles lässt sich tauschen. Die Menschen probieren Bedarfseinkommen und Einkommensgemeinschaften aus und üben sich im Schenken. 60 Erwachsene und zehn Kinder aus verschiedenen Lebens- und Glaubensrichtungen arbeiten an einer Vision vom gemeinsamen Leben: Ökologisch nachhaltig, sozial gerecht und sinnerfüllt soll es sein. Sie haben sich als Genossenschaft organisiert, das leer stehende Dorf Tempelhof gekauft und bewirtschaften dort 30 Hektar Boden. Die Gebäude bieten Raum für Wohnungen, Gewerbe- und Versammlungsräume, Landwirtschaft und eine Kantine. "Es gibt ein globales Umdenken hin zum Wir", davon ist Wolfgang felsenfest überzeugt. Mehrere Unternehmen hatte er aufgebaut, Millionen verdient, immer schneller gearbeitet, bis er schwerkrank wurde und ein Prozess des Umdenkens begann. Zeit zu haben für das regelmäßige Miteinander, für den gegenseitigen Austausch, für Visionen und gesellschaftliche Alternativen, das ist ihm sehr wichtig. Der Film gibt Einblick in das Leben der Gemeinschaft. Wie weit kann man Leben teilen, wo sind die Grenzen, wo die Chancen? Wo bleibt Zeit für Privates, für Beziehung und Familie? Gibt es neuen Stress oder sind die Menschen dort trotz aller Konflikte besonders zufrieden?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Sternstunden-Adventskalender

Report | 15.12.2018 | 17:13 - 17:15 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
HR Logo

Engel fragt - Welche Rolle spielen Geschwister für uns?

Report | 15.12.2018 | 17:45 - 18:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Christopher Loos (rechts) und Malte Gohr sind fast jede Woche mit dem Wünschewagen unterwegs.

Die Glücklichmacher - Unterwegs im Wünschewagen

Report | 15.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr