Madame Bäurin

  • Von links: Franz (Francis Fulton-Smith), Rosalie (Julia Stemberger), Frau Rätin (Christine Ostermayer) und Tante Agathe (Hanna Schygulla). Vergrößern
    Von links: Franz (Francis Fulton-Smith), Rosalie (Julia Stemberger), Frau Rätin (Christine Ostermayer) und Tante Agathe (Hanna Schygulla).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Rosalie (Julia Stemberger) und Franz (Francis Fulton-Smith). Vergrößern
    Rosalie (Julia Stemberger) und Franz (Francis Fulton-Smith).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Magd Marei (Ilse Matheis) und Franz (Francis Fulton-Smith). Vergrößern
    Die Magd Marei (Ilse Matheis) und Franz (Francis Fulton-Smith).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Rosalie (Julia Stemberger). Vergrößern
    Rosalie (Julia Stemberger).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Heimatfilm
Madame Bäurin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
BR
Sa., 12.01.
20:15 - 21:55


Auf dem Schiermoser-Bauernhof herrscht gespannte Erwartung. Die "Städtischen", die Schäufleins, haben überraschend ihre Ankunft angesagt. Früher waren sie als zahlkräftige Sommerfrischler willkommen. Doch jetzt herrschen die Mangeljahre des Ersten Weltkriegs. Und die Bäuerin vermutet in den Städtern faule Schmarotzer. Die Stadtfamilie steht in der Tat vor dem Ruin. Zumal die trotzige Tochter Rosalie eine vielversprechende Geldheirat ohne Rücksicht soeben ausgeschlagen hat. Rosalie zieht es zum Schiermoser-Erben Franz. Dessen Mutter treibt schon der Gedanke an eine "Madame Bäurin" schier in den Wahnsinn. Und der droht auch dem Schiermoser- Bauern, ob er nun versucht, die neumodischen Landwirtschaftsmaschinen zu begreifen oder Rosalies attraktive Tante Agathe. Alle erleben eine turbulente Zeit des Umbruchs. Das Ende des Ersten Weltkriegs wird die gesellschaftlichen Fronten ebenso durcheinanderwirbeln wie das neue Maschinenzeitalter. Und in der Liebe sehen sich die Männer mit Vorahnungen von der zukünftigen Emanzipation der Frauen konfrontiert.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Madame Bäurin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Eva Hörbiger

Das könnte Sie auch interessieren

BR An Alberts Seite (Werner Stocker) betritt Anna (Dana Vávrová) frisch vermählt das Haus der neuen Verwandtschaft, doch von Schwiegermutter (Renate Grosser, rechts) und Onkel (Julius Mitterer) wird sie alles andere als freundlich empfangen.

Herbstmilch

Spielfilm | 19.01.2019 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4/508
Lesermeinung
BR Kati Zeiler (Dana Vávrová) und Hans Stadler (Werner Stocker).

Rama dama

Spielfilm | 19.01.2019 | 22:30 - 00:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/503
Lesermeinung
WDR Mann, oh Mann, oh Mann!

Mann, oh Mann, oh Mann!

Spielfilm | 20.01.2019 | 12:15 - 13:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Heidi Klum sucht ab 7. Februar das neue "Germany's Next Topmodel".

Im Februar geht die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel. Eine der Kandidatinne…  Mehr

Morgan Freeman mit seiner Enkelin E'Dena Hines im Jahr 2005.

Vor mehr als drei Jahren wurde die Enkelin von Morgan Freeman auf offener Straße erstochen – von ihr…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr

Prinz Philip war in einen schweren Autounfall verwickelt.

Prinz Philip saß selbst am Steuer seines Landrovers, als sich der Autounfall ereignete. Zeugen des U…  Mehr

In zehn neuen Folgen spielt Bastian Pastewka bei Amazon sein gleichnamiges Serien-Pendant. Verfügbar ist die Prime-Original-Serie ab 25. Januar.

In der vergangenen "Pastewka"-Staffel schien Tragödie wichtiger als Komödie, Situationskomik blieb b…  Mehr