Nelson Mandelas Botschaft von Freiheit, Vergebung und Versöhnung inspiriert Menschen weltweit. 1994 geht er als erster demokratisch gewählter Präsident Südafrikas in die Geschichte ein - das offizielle Ende der Apartheid. Regisseur Khalo Matabane erschafft ein facettenreiches Bild des Mythos Nelson Mandela. Er spricht mit dessen Weggefährten, Apartheid-Opfern, populären Intellektuellen und internationalen Politikern.