Männer im Wasser

Fredrik (Jonas Inde) hat seine Kumpels aus dem Hockeyteam dazu überredet, in Badeanzügen die Synchronschwimmerinnen des örtlichen Sportclubs zu veralbern - eine Schnapsidee mit ungeahnten Folgen. Vergrößern
Fredrik (Jonas Inde) hat seine Kumpels aus dem Hockeyteam dazu überredet, in Badeanzügen die Synchronschwimmerinnen des örtlichen Sportclubs zu veralbern - eine Schnapsidee mit ungeahnten Folgen.
Fotoquelle: NDR/MDR/ARD Degeto/Fladenfilm
Spielfilm, Komödie
Männer im Wasser

Infos
Originaltitel
Allt Flyter
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 19. August 2010
DVD-Start
Do., 24. Februar 2011
NDR
So., 04.11.
02:10 - 03:45


Mit der Verbannung seines Freizeit-Hockeyteams aus der Trainingshalle bricht für den arbeitslosen Sportjournalisten Fredrik eine Stütze seines tristen Alltags weg. Dann zieht auch noch seine geschiedene Frau aus beruflichen Gründen nach London und lässt die aufmüpfige Tochter Sara zurück, die seinen hygienisch grenzwertigen Singlehaushalt durcheinanderwirbelt. Doch die begeisterte Synchronschwimmerin inspiriert ihren Papa zu einer Schnapsidee mit unerwarteten Folgen. Fredrik klaut ihren Badeanzug und verbringt mit seinen Kumpels aus dem Hockeyteam einen lustigen Abend im Pool des Sportzentrums, bei dem die Jungs die graziösen Nixen von Saras Team veralbern. Das mitgeschnittene Video löst auf einer Hochzeit Lachstürme aus und hat ein Engagement auf einer Party zur Folge, bei der die Truppe für viel Geld ihren Jux live wiederholen will. Der merkwürdige Misserfolg dieses Auftritts löst bei Fredrik die Erkenntnis aus, dass ihre Vorführung zu perfekt war. Vom Ehrgeiz gepackt, leistet er Überzeugungsarbeit und formiert das erste Synchronschwimmerteam Schwedens. Ziel ist die Teilnahme an der Weltmeisterschaft für Männer in Berlin, der ersten seit 100 Jahren. Doch der Einbruch in die feminin besetzte Domäne hat unerwartete Konsequenzen für die bodenständigen Herren, die sich plötzlich mit typisch weiblichen Problemen auseinandersetzen müssen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Männer im Wasser" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Männer im Wasser"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Jörg Klein (Francis Fulton-Smith, li.) ist fassungslos über den unverhofften "Kindersegen". Zum Glück bieten sich Michael (Michael von Au, 3.v.re.) und seine Freundin Lena (Sonsee Ahray Floethmann, 2.v.re.) als Pflegeeltern für Tini (Ginger Wensky, 3.v.li.), Laura (Nina Szeterlak, re.) und den kleinen Jesus (Toni Henschelmann, 2.v.re.) an.

Die Kinder meiner Braut

Spielfilm | 03.11.2018 | 14:15 - 15:45 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Zuhause ist der Zauber los

Zuhause ist der Zauber los

Spielfilm | 04.11.2018 | 13:10 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
ARD Bei seinem Vater Simon (Kai Wiesinger), dessen Frau Daina (Dagny Dewath) und seine Halbschwestern Mathilda (Anna/Judith Wiese, re.) und Madita (Amelie/Smilla Otto) fühlt sich Ben (Tim Litwinschuh) wohl.

Die Konfirmation

Spielfilm | 04.11.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr