Märchenhafter Oman

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Märchenhafter Oman

Infos
Online verfügbar von 10/08 bis 24/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 10.08.
15:50 - 16:45
Der Süden - Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste


Im zweiten Teil der Dokumentation "Märchenhafter Oman" nimmt ARTE den Zuschauer mit auf eine Reise durch den Süden des Landes, entlang der Weihrauchstraße bis hin zur grünen Küste.Vom Oryxantilopen-Reservat im Herzen des Landes führt eine Straße durch die Wüste in den Süden des Landes. Genauer gesagt in die Provinz Dhofar, eine der wenigen Regionen der Welt, in der Weihrauchbäume wachsen. Noch heute leben hier Menschen davon, den Bäumen in mühevoller Arbeit ihr wertvolles Harz zu entlocken.Die Metropole von Omans Süden ist Salalah, eine moderne Stadt am Meer. Neben einer einzigartigen Unterwasserwelt und einem großen Fischreichtum ist Salalah auch berühmt für seine Gärten. Gemüse und Obst aus den Plantagen werden hier direkt entlang der Küstenstraße verkauft. Salalah ist aber auch Sitz einiger wichtiger Universitäten, an denen, wie überall sonst im Oman, mehr Frauen als Männer studieren. Im Hinterland von Salalah türmt sich das Dhofar-Gebirge auf. Es ist der Rückzugsort der letzten Arabischen Leoparden. Wenn im Sommer die Arabische Halbinsel in Gluthitze versinkt, suchen Tausende von Touristen aus den Golfstaaten hier im südlichen Oman Zuflucht. Denn von Juli bis September wird dieser Küstenstreifen von den Ausläufern des Monsuns, des Charif, in dichten Nebel und Nieselregen getaucht. Die Vegetation scheint zu explodieren - es entsteht ein kühles, grünes Paradies inmitten eines Glutofens."Zugereiste" ganz anderer Art finden sich in den Mangrovenhainen und Lagunen entlang der Südküste: Vögel kommen aus Afrika, aus Europa oder Indien, andere Arten wie die Rosaflamingos sind ständige Bewohner der Lagunen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Junge auf dem Ziegenmarkt in Nizwa

Märchenhafter Oman - Der Norden - Auf den Spuren Sindbads

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 15:50 - 16:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Entlang der Dordogne -- das Felsplateau von Domme

Lebensader Dordogne - Vom Zentralmassiv bis zum Felsen von Domme

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Abenteuer Kaukasus

Abenteuer Kaukasus

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 23:25 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr