Magic Cities

  • Das Markenzeichen der Stadt: die Petronas Towers. Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss Vergrößern
    Das Markenzeichen der Stadt: die Petronas Towers. Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss
    Fotoquelle: © Susanne Brand / Das Markenzeichen der Stadt: die Petronas Towers. Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss
  • Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss. Vergrößern
    Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss.
    Fotoquelle: © Pixabay/Public domain / Kuala Lumpur ist international, multikulturell und traditionell. Eine Stadt der Gegensätze, mitten im Wachstum und mit starkem westlichem Einfluss.
  • Die „Urban Sketchers“ treffen sich an besonderen Orten Kuala Lumpurs, um gemeinsam Zeichnungen und Bilder der Stadt anzufertigen. Vergrößern
    Die „Urban Sketchers“ treffen sich an besonderen Orten Kuala Lumpurs, um gemeinsam Zeichnungen und Bilder der Stadt anzufertigen.
    Fotoquelle: © Susanne Brand / Die „Urban Sketchers“ treffen sich an besonderen Orten Kuala Lumpurs, um gemeinsam Zeichnungen und Bilder der Stadt anzufertigen.
  • Die Hauptstadt Kuala Lumpur ist die modernste Stadt Malaysias und ist administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum des Landes. Vergrößern
    Die Hauptstadt Kuala Lumpur ist die modernste Stadt Malaysias und ist administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum des Landes.
    Fotoquelle: © Pixabay/Public domain / Die Hauptstadt Kuala Lumpur ist die modernste Stadt Malaysias und ist administratives, kulturelles und ökonomisches Zentrum des Landes.
Natur + Reisen, Land + Leute
Magic Cities

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
arte
Mi., 11.09.
15:55 - 16:50
Folge 4, Kuala Lumpur


Kuala Lumpur heißt so viel wie "schlammige Flussmündung". Was für ein Name für die heutige Hauptstadt Malaysias! Zinnsucher gründeten das Dorf Mitte des 19. Jahrhunderts am Zusammenfluss von Gombak und Klang. In nur 150 Jahren entstand mitten im Dschungel diese moderne Megacity mit riesigen Wolkenkratzern, gigantischen Shopping Malls und atemberaubenden Prestigebauten.Die Petronas Towers sind die höchsten Zwillingstürme weltweit mit einer Höhe von 452 Metern und überragen die ganze Stadt. Kuala Lumpur ist heute das administrative, kulturelle und ökonomische Herz seines Landes und eines der weltweit wichtigsten islamischen Finanzzentren. Aber es hat ebenso einen großen dörflichen Kern, Kampung Baru, der als "the foody village" bekannt ist. In KL, wie die Stadt von seinen Bewohnern genannt wird, trifft Regenwald auf Business District, Garküche auf Luxusrestaurant, Muslim auf Buddhist. Kuala Lumpur ist kosmopolitisch und multikulturell. Muslimische, chinesische und indische Malaysier leben ganz selbstverständlich zusammen.Dort trifft man den jungen Foodtruck-Besitzer mit seinen Beefburgern, die er an immer wieder neuen Plätzen in der Stadt verkauft und eine Art American Way of Life ohne Schweinefleisch und Alkohol zelebriert, genauso wie die traditionelle Batikmalerin, den Sandalenhersteller und den Make-up-Artist, der der großen Transgender-Szene der Metropole angehört. Kuala Lumpur ist eine offene, dynamische Stadt, in der die Jugend präsent ist und sich jeder seinen Weg und seinen Platz sucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mehr als 7000 Kilometer lagen vor dem rbb-Team, mit Abenteuerlust und Neugier ging es zu einem Sehnsuchtsort: zum Baikalsee! Das Reisefahrzeug: ein blauer Oldtimerbus, ostdeutsches Fabrikat der Marke Robur. Expedition "Baikal – Mit dem Robur nach Sibirien" ist ein vierteiliges Roadmovie entlang der Straßenverbindung zwischen dem Brandenburger Tor in Berlin und der „Perle Sibiriens“, dem Baikalsee. - Start am Brandenburger Tor

Expedition Baikal - Mit dem Robur nach Sibirien - Von Berlin nach Moskau

Natur + Reisen | 23.09.2019 | 01:47 - 02:31 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
OSTSEEREPORT - Logo.

Ostseereport

Natur + Reisen | 23.09.2019 | 01:55 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben

Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben - 40 Days Death March

Natur + Reisen | 23.09.2019 | 02:05 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Andie MacDowell gehört seit rund 30 Jahren zu Hollywoods Schausppiel-Elite.

Von Twitter hat sich Andie MacDowell verabschiedet. Aber in Hollywood ist die 61-Jährige präsent wie…  Mehr

Rapbusiness in glitzernden Frankfurter Hochhaustürmen: Kalifa (Murathan Muslu) ist mittlerweile viel mehr Geschäftsmann als Künstler. Er scheint nicht wirklich glücklich damit.

Die deutsche Netflix-Serie "Skylines" schafft es, HipHop, Musik- und Finanzgeschäft, Drogen sowie de…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Detectives Jessica Savage (Kate Elliott) und Justin Harding (Ido Drent) ermitteln auf Hochtouren, als ein totgeglaubter Junge überraschend zurück.

Ein Junge verschwindet auf einem Klassenausflug, Jahre später taucht er plötzlich wieder auf. Völlig…  Mehr