Magie des Monsuns

  • Das Kassada Festival auf dem Mount Bromo in Indonesien. Vergrößern
    Das Kassada Festival auf dem Mount Bromo in Indonesien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Kameramann Richard Kirby macht Zeitrafferaufnahmen am Mount Kinabalu - Borneo. Vergrößern
    Kameramann Richard Kirby macht Zeitrafferaufnahmen am Mount Kinabalu - Borneo.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Das Kassada Festival auf dem Mount Bromo in Indonesien. Vergrößern
    Das Kassada Festival auf dem Mount Bromo in Indonesien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Indische Gazelle - auch Chinkara genannt. Vergrößern
    Indische Gazelle - auch Chinkara genannt.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Pete Hayns
  • Sumatra-Orang-Utan - Baby. Vergrößern
    Sumatra-Orang-Utan - Baby.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Sumatra-Orang-Utan. Vergrößern
    Sumatra-Orang-Utan.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Jonathan Clay
  • Nasenaffen leben ausschließlich auf der Insel Borneo. Vergrößern
    Nasenaffen leben ausschließlich auf der Insel Borneo.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Palawan Jäger auf der Jagd nach Fledermäusen. Vergrößern
    Palawan Jäger auf der Jagd nach Fledermäusen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Jonathan Clay
  • Sumatra Orang Utan im Gunung Leuser Nationalpark. Vergrößern
    Sumatra Orang Utan im Gunung Leuser Nationalpark.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Jonathan Clay
  • schwarze Makaken Affen in Tangkoko, Sulawesi. Vergrößern
    schwarze Makaken Affen in Tangkoko, Sulawesi.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Ein gigantischer Blutegel - verspeist einen blauen Borneo Regenwurm. Vergrößern
    Ein gigantischer Blutegel - verspeist einen blauen Borneo Regenwurm.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Deramakot Waldreservat in Sabah, Borneo. Vergrößern
    Deramakot Waldreservat in Sabah, Borneo.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Jonathan Clay
  • Eine Bishnoi Frau in Rajasthan, Indien. Vergrößern
    Eine Bishnoi Frau in Rajasthan, Indien.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Alison Tunniclif
  • Goldene Seidenspinne entfernt einen giftigen Tiger Schmetterling aus ihrem Netz. Vergrößern
    Goldene Seidenspinne entfernt einen giftigen Tiger Schmetterling aus ihrem Netz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
  • Vulkan auf der Insel Java. Vergrößern
    Vulkan auf der Insel Java.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/BBC/Paul Williams
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Magie des Monsuns

3sat
So., 17.06.
21:40 - 23:20
Folge 4, Leben mit Extremen


Die Sundainseln nördlich von Australien, die größtenteils zu Indonesien gehören, kommen zweimal im Jahr in den Genuss ausgiebiger Regenfälle. Davon profitiert auch die Tierwelt. Die Schopfmakaken auf Sulawesi etwa finden Nahrung im Überfluss - was ihnen ermöglicht, friedlich zusammenzuleben. Der Film zeigt aber auch, wie der Monsun das Leben der Menschen in seinem Einflussbereich bestimmt. Die Schopfmakaken auf der indonesischen Insel Sulawesi sind im Norden der Insel heimisch. Diese Makaken-Art ist vor allem für ihr Verhalten bekannt: Die Affen pflegen einen liebevollen Umgang miteinander. Sie leben friedlich oft in Gruppen von mehr als 100 Tieren zusammen, werfen einander Kusshändchen zu, umarmen einander und zeigen auch Artgenossen, die nicht zu ihrer Stammfamilie zählen, ihre Zuneigung. Einen Grund für diese ausgeprägte Friedfertigkeit sehen Wissenschaftler im Wirken des Monsuns. Er sorgt dafür, dass die Schopfmakaken auf Sulawesi immer ausreichend nahrhafte Früchte vorfinden. Sie müssen nicht so viel Energie in die Nahrungssuche investieren, vielmehr nutzen sie ihre Zeit, um Freundschaften zu pflegen. Der Lebensraum der Orang-Utans, der Dschungel auf der Nachbarinsel Borneo, profitiert ebenfalls vom Monsun. Auch hier sind die tiefgrünen Regenwälder üppig, sie beherbergen eine reichhaltige Tier - und Pflanzenwelt. Die Orang-Utans sind aber trotzdem in ihrer Existenz bedroht - denn auch hier werden die Regenwälder abgeholzt. Begehrt ist das Land, weil hier riesige Palmölplantagen entstehen. Der Bedarf nach diesem pflanzlichen Öl, das etwa in Lebensmitteln oder in Waschpulver enthalten ist, ist weltweit enorm gestiegen. Auf der Strecke bleiben die Orang-Utans. Ihr Lebensraum sind Baumkronen - und die Ölpalmen haben keine Äste. Doch mittlerweile gibt es Projekte, mit Hilfe derer die gestrandeten Menschenaffen in den Regenwald zurückgebracht werden. So versuchen einige Bewohner der Monsunregion auf Borneo, den Schaden wieder gut zu machen, den das menschliche Streben nach Profit verursacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR natürlich!

natürlich!

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
arte Die StrŠnde der Osterinsel leiden unter dem Einfluss des sŸdpazifischen MŸllstrudels

Plastik: Fluch der Meere

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 06:15 - 07:10 Uhr (noch 18 Min.)
/500
Lesermeinung
3sat .

Namibia - Im Etosha Nationalpark

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr