Magnum

  • V.l.: Orville 'Rick' Wright (Larry Manetti), Higgins (John Hillerman), Magnum (Tom Selleck), T.C. (Roger E. Mosley) Vergrößern
    V.l.: Orville 'Rick' Wright (Larry Manetti), Higgins (John Hillerman), Magnum (Tom Selleck), T.C. (Roger E. Mosley)
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Tom Selleck als Thomas Magnum Vergrößern
    Tom Selleck als Thomas Magnum
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Tom Selleck als Thomas Magnum Vergrößern
    Tom Selleck als Thomas Magnum
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum Vergrößern
    Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Magnum (Tom Selleck) Vergrößern
    Magnum (Tom Selleck)
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
Serie, Krimiserie
Magnum

Infos
Originaltitel
Magnum, P.I.
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1981
RTL NITRO
Mi., 30.05.
03:10 - 03:55
KGB im Spitzenschuh


Das Giroux-Ballett, unter Leitung von Lucia Prince, gastiert auf Hawaii. Ballettliebhaber Robin Masters bietet den Tänzerinnen an, dass sie auf seinem Anwesen wohnen dürfen. Für die berühmte Solotänzerin Kendall Chase hat er sogar Magnum als Leibwächter engagiert. Wenig später wird Magnum von Elaine Sellmeyer gebeten, ihren Mann zu beschatten, der sie angeblich betrügt. Aber Magnum lehnt den Auftrag ab, da er auf Kendall aufpassen muss. Außerdem hat Magnum Gefallen an der schönen Tänzerin gefunden. Eines Abends kommen sich die beiden näher, und Kendall erzählt ihrem Bodyguard von einer Affäre mit Steven, einem Korrespondenten aus Moskau. Dieser Steven sei jedoch am Tag ihres Abfluges verschwunden. Magnum merkt, daß an dieser Geschichte etwas nicht stimmt. Er beginnt zu recherchieren und findet heraus, dass Kendalls Ex-Lover für den amerikanischen Geheimdienst gearbeitet und Verbindung zur sowjetischen Regierungsspitze hatte und, dass er an jenem Tag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Nun ist der KGB hinter Kendall her, um von ihr zu erfahren, wer Stevens Hintermänner waren. Auch die CIA lauert der Tänzerin auf. Der Nachrichtendienst will wissen, was mit seinem Spitzen-Agenten geschehen ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Achtung Zoll

Achtung Zoll - Die lukrative Beerdigung

Serie | 24.05.2018 | 01:15 - 01:40 Uhr
3/505
Lesermeinung
SWR Dr. Severin (Alexander Kerst)

Gewagtes Spiel - Herzbube

Serie | 31.05.2018 | 01:05 - 01:25 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
SWR Eugen Köberle (Walter Schultheiss).

Köberle kommt - Die Zypressen von Avignon

Serie | 07.06.2018 | 01:25 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr