Mahler - Symphonie Nr. 5

Mahler - Symphonie Nr. 5

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1972
Classica
Heute
15:27 - 16:40


Die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Leonard Bernstein spielen die Symphonie Nr. 5 cis-Moll von Gustav Mahler (1860-1911). Diese Aufnahme entstand im April 1972 im Wiener Musikvereinssaal. Als erster Dirigent nahm Leonard Bernstein alle Symphonien Gustav Mahlers nicht nur auf Schallplatte, sondern auch auf Video auf. Bernsteins Mahler-Zyklus ist ein einzigartiges musikalisches Dokument und trug zu einem neuen Verständnis von Mahlers Werk bei. Der österreichische Komponist und Dirigent Gustav Mahler führte die traditionsreiche Gattung der Symphonie ins 20. Jahrhundert. Die Fünfte zählt zu den beliebtesten und meistgespielten Mahler-Symphonien; weit über die Welt der Klassik hinaus bekannt wurde der 4. Satz "Adagietto" als Filmmusik in Luchino Viscontis "Tod in Venedig".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr