Mahler - Symphonie Nr. 8

Mahler - Symphonie Nr. 8

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Classica
Di., 06.11.
16:37 - 18:04


Aus der Alten Oper Frankfurt; Paavo Järvi dirigiert. "Es ist das Größte, was ich bis jetzt gemacht. Und so eigenartig in Inhalt und Form, daß sich darüber gar nicht schreiben läßt. Denken Sie sich, daß das Universum zu tönen und zu klingen beginnt" . Die 8. Symphonie wurde 1910 mit triumphalem Erfolg in München uraufgeführt. Hier erhielt sie ihren Beinamen "Symphonie der Tausend", denn unter der Leitung des Komponisten wirkten 1030 Personen mit. Durch die Verknüpfung des lateinischen Pfingsthymnus "Veni, creator spiritus" mit der Schlußszene aus Goethes "Faust II" entsteht der eigentümliche Charakter des Werks zwischen Symphonie, Oratorium, Musikdrama und Erlösungsmysterium.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Cate Blanchett wählt gerne Rollen, die sie herausfordern. Ihrer Meinung nach sollte das auch so bleiben.

Keine homosexuellen Rollen mehr für heterosexuelle Darsteller? Trans-Rollen nur für Trans-Darsteller…  Mehr

Seit 20 Jahren spielt er Deutschlands erfolgreichsten Fernseharzt. Nun feiern Thomas Rühmann und seine Serie "In aller Freundschaft" Jubiläum. Zeit für einen sehr persönlichen Rück - und Ausblick.

Seit 20 Jahren spielt Thomas Rühmann den Arzt Roland Heilmann in der ARD-Erfolgsserie "In aller Freu…  Mehr

Die Albrecht-Brüder Theo (Arnd Klawitter, links) und Karl (Christoph Bach) übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg das elterliche Lebensmittelgeschäft und eröffneten bald größere Filialen.

Aldi kennt in Deutschland jedes Kind, über die legendären Gründer Karl und Theodor Albrecht weiß man…  Mehr

Ines Fischer (Taynara Wolf, links), Daniel Wagner (Raphael Vogt), Jenni Neumann (Anna Mennicken, zweite von rechts) und Anja Meyer (Franziska Breite) lernen sich erst durch den Tod ihres Vaters kennen. Denn der hat den unehelichen Kindern Geld vermacht.

Das Testament eines Unternehmers enthüllt, dass er drei uneheliche Kinder hat. Bei der Konstellation…  Mehr

Die Ermittler Winfried Karls (Ronald Kukulies, links), Ingo Thiel (Heino Ferch, Mitte) und Mario Eckartz (Felix Kramer) versuchen, alle Hinweise in die Suche nach Mirco einzubeziehen.

Im September 2010 verschwand der zehnjährige Mirco in der Nähe von Grefrath. Der Film "Ein Kind wird…  Mehr