Die Reportage mit Moderatorin Ulrike Nehrbaß blickt hinter die Kulissen der legendären TV-Sendung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Welche Prominente aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft präsentieren sich auf dem Roten Teppich - und wie haben sie sich verkleidet? Außerdem schaut die Sendung in viele Ecken des Kurfürstlichen Schlosses, die für die Zuschauerinnen und Zuschauer sonst verschlossen sind: Was passiert in der Maske, wie bereiten sich die Redner und Musikgruppen auf ihren großen Auftritt vor? "Mainz bleibt Mainz - Der närrische Abend im Schloss", am Fastnachtsamstag um 18.15 Uhr im SWR Fernsehen.