Make love

Report, Sexualität
Make love

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
MDR
So., 09.12.
02:00 - 02:45
Folge 8, Wenn Mann keine Lust hat


In einer Partnerschaft ist es ganz normal, dass der eine weniger Sex möchte als der andere. Zeigt sich allerdings der Mann unlustig, dann gilt das in unserer Gesellschaft immer noch als "unnormal". Mann will eigentlich immer, so das Klischee. Experten bestätigen aber, dass die männliche Libido in der Realität zunehmend unter dem Alltagsstress leidet und immer mehr Männer den sexuellen Rückzug antreten. So ergeht es auch Mike (44) mit Janine (38), seit 6 Jahren sind sie ein Paar. Janine beklagt, dass immer sie die Initiative ergreifen muss, dabei möchte sie hin und wieder von Mike erobert werden. Mike dagegen empfindet Sex als zusätzliche Arbeit, wenn er kaputt von seinem Job nach Hause kommt. Mike liebt Janine und deshalb möchte er an der Situation unbedingt etwas ändern: "Kein richtiger Mann, Schlappschwanz, das ist genau das was kommt. Schlimm ist es nur für unsere Beziehung, weil ich möchte dass sie glücklich ist, aber von daher baue ich mir da auch schon wieder Druck auf." "Wenn man nach der Arbeit müde ist, dann entspannt man und der Körper wird ganz schlaff. Um dann überhaupt Lust bekommen zu können, muss der Körper wieder mobilisiert werden", empfiehlt Ann-Marlene Henning. Ein echtes Modellpaar demonstriert, wie man nach einem harten Arbeitstag Geist und Körper wach macht, um dann auch wieder zugänglicher für Sex zu werden. "Allerdings fängt Verführung nicht erst im Bett an sondern schon im Alltag", rät Ann-Marlene Henning, "mithilfe der 'fünf Sprachen der Liebe' zeigt man seinem Partner seine Wertschätzung. Wer sich geliebt fühlt, ist auch empfänglicher für die Lust auf den anderen." Und wenn es dann endlich Sex gibt, dann bloß nicht zu früh kommen. Auch hierfür gibt Ann-Marlene Henning mit dem Modellpaar Anregungen, wie man seine Erregung bewusst steuern kann. Ann-Marlene Henning will wissen, wie es anderen Männern mit der Lustlosigkeit ergeht und passt eine Truppe Feuerwehrmänner nach einem Einsatz ab. "Ich bin 23 und mittlerweile Vater von einer acht Monate alten Tochter. Natürlich hat man da nicht immer Lust", bekennt einer der jüngeren Feuerwehrmänner. Ein älterer Kollege fügt hinzu: "Wenn man mal Lust hat, dann geht ausgerechnet der Pieper. Wenn man dann wieder nach Hause kommt, dann hat man auch keine Lust mehr." Zum Thema Verführung konsultiert Ann-Marlene Henning die Landfrauen auf dem Holsteiner Land. Bei Kaffee und Kuchen packen die Damen aus, wie man seinen Mann nach allen Regeln der Kunst verführt: "Ich habe mal in der Mittagspause angerufen: Kommst du mal nach Hause. Da gab es keine Widerworte, weil er so perplex war."

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Make Love – Liebe machen kann man lernen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR frau TV

Frau tv - 100 Jahre Frauenwahlrecht - wie gleichberechtigt sind wir wirklich?

Report | 18.01.2019 | 00:10 - 05:10 Uhr (noch 264 Min.)
3.12/5026
Lesermeinung
Sport1 Teleshopping

Teleshopping Nacht

Report | 18.01.2019 | 00:45 - 01:00 Uhr (noch 14 Min.)
2.98/50615
Lesermeinung
3sat Moderatorin Eva Nidecker

Liebesleben - Im Bett mit Herr und Frau Schweizer

Report | 20.01.2019 | 03:25 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr