Mama ist unmöglich!

  • Mama (Angelika Milster) leistet vollen Einsatz, weil die Chemielehrerin (Irm Herrmann) Caro Schwierigkeiten bereitet. Vergrößern
    Mama (Angelika Milster) leistet vollen Einsatz, weil die Chemielehrerin (Irm Herrmann) Caro Schwierigkeiten bereitet.
    Fotoquelle: MDR
  • Caro (Anne-Sophie Briest) verspricht Milli (Marie-Luise Schramm), eines Tages den Chemieraum in die Luft sprengen zu wollen. Frau Duft, die Chemielehrerin (Irm Herrmann) hört alles. Schlecht für Caro... Vergrößern
    Caro (Anne-Sophie Briest) verspricht Milli (Marie-Luise Schramm), eines Tages den Chemieraum in die Luft sprengen zu wollen. Frau Duft, die Chemielehrerin (Irm Herrmann) hört alles. Schlecht für Caro...
    Fotoquelle: MDR
Serie, Familienserie
Mama ist unmöglich!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
MDR
Sa., 20.10.
06:25 - 06:50
Folge 15, Mama schöpft Verdacht


Caro hat Stress: Chemie bei Frau Duft! Und tatsächlich muss sie vor der Klasse ein Experiment ausführen, das nicht auszuhaltenden Gestank erzeugt. Caro hat die Essenzen vertauscht. In ihrer Wut droht sie, den Chemieraum in die Luft zu sprengen. Und genau das passiert in der darauffolgenden Nacht. Caro gerät schnell in Verdacht, ihre Drohung wahrgemacht zu haben. Obwohl Mama von Caros Unschuld überzeugt ist, dies natürlich gegenüber der Chemielehrerin und der Polizei immer wieder bekräftigt, kommt ihre Überzeugung doch ein wenig ins Wanken, als Caro erst spät in der Nacht nach Hause kommt. Am folgenden Morgen beichtet Caro ihrer Schwester, dass sie ihre Handtasche verloren hat. Mama hat genau das gehört. Da sie vermutet, dass diese Handtasche noch im Chemieraum liegt und als Beweis für Caros Schuld dienen könnte, betritt sie Caros Schule in der Verkleidung der Putzfirma, reinigt den zerstörten Chemieraum. Die Tasche findet sie nicht. Aber dafür eine Leiche, die aber gleich darauf verschwunden ist. Mama lässt das Ermitteln in der Schule. Alles normalisiert sich, zumal Caro ihre Nachtschwärmerei mit einem heimlichen Besuch der Kino-Spätvorstellung erklären kann. Doch dann läuft da was bei den Nachbarn. Frau Wawczinek ist verschwunden und Herr Wawczinek belädt sein Auto mit einem Riesenkoffer. Mama nervt schon wieder mit ihrer kriminalistischen Neugier. Henry opfert sich dieses Mal für die Aufklärung. Und als der nicht wieder auftaucht, übernimmt Mama. Sie löst schließlich ganz einfach den Fall "Chemieraum" und findet natürlich auch alle fehlenden Leichen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Armans Geheimnis

Armans Geheimnis - Aufforderung zum Tanz

Serie | 17.10.2018 | 07:20 - 07:45 Uhr
4.45/5011
Lesermeinung
MDR Flugstaffel Meinecke

Flugstaffel Meinecke - Testflug

Serie | 20.10.2018 | 08:35 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Dr. Sommerfeld

Dr. Sommerfeld - Alte Träume, neue Liebe

Serie | 03.11.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr