Mama macht's möglich

Spielfilm, Komödie
Mama macht's möglich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
WDR
Sa., 11.08.
08:15 - 09:45


Um ihr wundervolles Haus nicht zu verlieren, fälscht die arbeitslose Witwe Pia Brandt ihre Zeugnisse und erhält eine Stelle als Privatsekretärin. Pia soll der noblen Isabel Haberland zur Hand gehen, die mit ihren "Stiftung für die Natur und Umwelt" ein ehrgeiziges neues Projekt auf die Beine stellen will. Deshalb muss Pia auch die Damen der feinen Gesellschaft bei Laune halten und gerät gehörig dabei ins Schlittern. Auch ihre vier lebhaften Kinder lassen sich nicht einfach wegretuschieren. Als sie sich dann auch noch in den potenziellen Ehemann der zickigen Tochter des Hauses Haberland verliebt, wird Pias nervenaufreibender Balanceakt zwischen zwei Welten zur Zerreißprobe.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mama macht's möglich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Kati (Anna Maria Sturm) und Rocky (Ferdinand Schmidt-Modrow).

Beste Zeit

Spielfilm | 02.08.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
SWR Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Spielfilm | 04.08.2018 | 11:45 - 13:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Cem (Elyas M’Barek, Mi.), Lena (Josefine Preuß, li.) und Yagmur (Pegah Ferydoni, re.) entdecken im Urwald eine vermeintliche Kannibalensiedlung.

Türkisch für Anfänger

Spielfilm | 05.08.2018 | 22:25 - 00:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.54/5024
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr