Mamas Rendezvous mit einem Vampir

  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
  • Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ... Vergrößern
    Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen ...
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Horrorkomödie
Mamas Rendezvous mit einem Vampir

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Mom's Got a Date With a Vampire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Altersfreigabe
12+
Disney Cinemagic
Mi., 31.10.
03:30 - 04:50


Der 13-jährige Adam freut sich seit Wochen auf das Konzert seiner Lieblingsband, doch ein recht ungünstiges Schulzeugnis veranlasst seine Mutter, ihm den Besuch dort zu verbieten. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern Chelsea und Taylor ersinnt Adam einen Plan, um ihre alleinstehende Mutter am Samstagabend aus dem Haus zu locken: Adam arrangiert unter dem Synonym 'Monster Master' per Internet ein Blind Date für seine Mutter mit einem Unbekannten. Dimitri Dentatos, so der Name des höflichen Unbekannten, macht auf den ersten Blick einen recht vielversprechenden Eindruck, den die drei Kinder jedoch recht bald revidieren müssen .....

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mamas Rendezvous mit einem Vampir" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Gremlins - Kleine Monster

Gremlins - Kleine Monster

Spielfilm | 23.12.2018 | 23:10 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
4.21/5024
Lesermeinung
KabelEins Gremlins II - Die Rückkehr der kleinen Monster

Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster

Spielfilm | 24.12.2018 | 01:15 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
VOX Krampus

TV-Tipps Krampus

Spielfilm | 24.12.2018 | 22:25 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
News
Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr

Mr. Glass (Samuel L. Jackson) hat finstere Pläne.

"Unbreakable" und "Split" treffen aufeinander: Einen Monat vor dem Kinostart gibt es einen neuen Tra…  Mehr

Aenne Burda machte das von ihr gegründete Modemagazin zu einem Welterfolg.

Die SWR-Dokumentation zeichnet die "realen" Erfolge der Unternehmerin Aenne Burda nach und liefert H…  Mehr

Filmemacher Christian Weisenborn (rechts) und sein älterer Bruder Sebastian mit dem Tagebuch ihres Vaters, des lange verunglimpften NS-Widerstandskämpfers Günther Weisenborn.

Die NS-Widerstandsbewegung "Rote Kapelle" wurde lange zu Unrecht verunglimpft und geriet in Vergesse…  Mehr

Es geht zwischen Martin Rütter und Mirja Boes (rechts) darum, ob nun Hunde oder Katzen "toller" seien. In dieser sehr wichtigen Frage soll Ruth Moschner als Moderatorin schlichten.

Hund oder Katze – was ist denn nun das bessere Haustier? RTL macht aus diesem Thema direkt eine ganz…  Mehr