Eine neunköpfige Familie findet nach dem Krieg in einem Flüchtlingslager Zuflucht. Während die Töchter zweifelhafte Männerbekanntschaften pflegen, betätigen sich die Söhne im Schwarzhandel. Doch dann verspricht ein Totogewinn eine rosige Zukunft. - Charmante 50er-Jahre-Komödie von der deutschen Regie-Größe Rolf Thiele ("Das Mädchen Rosemarie").