Man nennt mich Shalako

  • Es wird scharf geschossen und heiß geflirtet: Trapper Shalako (Sean Connery) und Gräfin Irina Lazaar (Brigitte Bardot). Vergrößern
    Es wird scharf geschossen und heiß geflirtet: Trapper Shalako (Sean Connery) und Gräfin Irina Lazaar (Brigitte Bardot).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Indianer machen Ernst, und Shalako (Sean Connery) gerät in die Schusslinie - durch die Unwissenheit und Arroganz europäischer Adeliger. Vergrößern
    Die Indianer machen Ernst, und Shalako (Sean Connery) gerät in die Schusslinie - durch die Unwissenheit und Arroganz europäischer Adeliger.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gräfin Irina Lazaar (Brigitte Bardot) lässt sich keine Vorschriften machen, auch nicht vom erfahrenen Trapper Shalako (Sean Connery). Vergrößern
    Gräfin Irina Lazaar (Brigitte Bardot) lässt sich keine Vorschriften machen, auch nicht vom erfahrenen Trapper Shalako (Sean Connery).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Western
Man nennt mich Shalako

Infos
Originaltitel
Shalako
Produktionsland
Deutschland / Großbritannien / USA
Produktionsdatum
1968
BR
Sa., 05.01.
00:15 - 01:55


Der Wilde Westen, 1880: Eine Gruppe europäischer Aristokraten, darunter auch die Gräfin Irina Lazaar , geht auf Großwildjagd. Die Jagdgesellschaft schießt auf Berglöwen und pflegt mitten in der Prärie das feine Leben mit Grammofon, Tafelsilber und Bediensteten. Ihre einzige Sorge gilt dem Champagner, der sich in der Wildnis nicht gut kühlen lässt. Als Irina in die Berge reitet, endet der Ausflug jedoch jäh: Indianer überfallen sie. In letzter Minute kann der Trapper Shalako eingreifen und die Gräfin retten. Von ihm erfährt die Jagdgesellschaft, dass sie sich in einem Indianerreservat befindet, das für Weiße gesperrt ist - was die Adeligen jedoch nicht weiter kümmert. Zwar kann Shalako, der sich mit den Gepflogenheiten der Apachen auskennt, eine Frist aushandeln, aber der Sprecher der Gruppe, Baron Frederick von Hallstatt , weigert sich, den "Wilden" nachzugeben und abzureisen. Während Shalako aufbricht, um Hilfe bei der Armee zu holen, wiegen sich die Europäer noch in Sicherheit. Doch als die Indianer zum Angriff rüsten, zeigt Reiseleiter Bosky Fulton sein wahres Gesicht: Zusammen mit seinen Männern plündert er die Aristokraten aus und nimmt Munition, Proviant und Planwagen mit. Shalako, der alles aus der Ferne beobachtet, greift zu einer List.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Shalako" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die vier Söhne der Katie Elder

Die vier Söhne der Katie Elder

Spielfilm | 30.12.2018 | 09:00 - 11:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
BR Old Shatterhand (Lex Barker) sieht sich einmal mehr von den Banditen bedroht.

Winnetou und das Halbblut Apanatschi

Spielfilm | 31.12.2018 | 12:15 - 13:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.86/507
Lesermeinung
BR Der Revolverheld Chris (Yul Brynner, Mitte) und sein Freund Vin (Robert Fuller, 3. von rechts) wollen zusammen mit fünf weiteren hartgesottenen Burschen ihren früheren Gefährten Chico und andere entführte Bauern befreien.

Die Rückkehr der glorreichen Sieben

Spielfilm | 04.01.2019 | 22:45 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/507
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr