Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

  • Die selbstbewusste Sozialarbeiterin Winnie Madikizela (Naomie Harris) wird die Frau an Mandelas Seite. Vergrößern
    Die selbstbewusste Sozialarbeiterin Winnie Madikizela (Naomie Harris) wird die Frau an Mandelas Seite.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Senator Filmverleih
  • Der junge Anwalt Nelson Mandela (Idris Elba, Mitte) will nicht mehr hinnehmen, dass für Schwarze andere Rechte als für Weiße gelten. Vergrößern
    Der junge Anwalt Nelson Mandela (Idris Elba, Mitte) will nicht mehr hinnehmen, dass für Schwarze andere Rechte als für Weiße gelten.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Senator Filmverleih
  • Die gemeinsame Zeit ist kurz: Nelson Mandela (Idris Elba) mit seiner Frau Winnie (Naomie Harris) in Freiheit. Vergrößern
    Die gemeinsame Zeit ist kurz: Nelson Mandela (Idris Elba) mit seiner Frau Winnie (Naomie Harris) in Freiheit.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Senator Filmverleih
  • Nelson Mandela (Idris Elba, li.) spricht mit Präsident de Klerk (Gys de Villiers) über ein friedliches Ende der Apartheid. Vergrößern
    Nelson Mandela (Idris Elba, li.) spricht mit Präsident de Klerk (Gys de Villiers) über ein friedliches Ende der Apartheid.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Senator Filmverleih
Spielfilm, Biografie
Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Infos
Foto, Audiodeskription
Originaltitel
Mandela: Long Walk To Freedom
Produktionsland
Großbritannien / Südafrika
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 30. Januar 2014
RBB
Sa., 01.09.
22:00 - 00:15


Südafrika, in den 1940ern. Der junge, charismatische Anwalt Nelson Mandela will nicht mehr hinnehmen, dass für Schwarze andere Rechte als für Weiße gelten. Um gegen das Apartheidsystem zu kämpfen, schließt er sich dem African National Congress an. Sein Talent als Redner macht ihn zu einem der Wortführer der Protestbewegung, die in den Townships starken Zulauf erhält. Mandelas Aufstieg geht aber zulasten seiner Familie und die Ehe mit Evelyn Mase scheitert. In der ehrgeizigen Sozialarbeiterin Winnie Madikizela findet er eine neue Frau an seiner Seite. Als die weißen Sicherheitskräfte 1960 in Sharpville friedliche Demonstranten erschießen, bricht Mandela mit der bisherigen ANC-Strategie des gewaltlosen Widerstandes. Auf sein Konto gehen Sabotageakte, die das Regime schwächen sollen. Mandela wird zum meistgesuchten Mann des Landes und schließlich gefasst. Um ein Exempel zu statuieren, werden er und seine Vertrauten zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt. Während der inzwischen weltbekannte Häftling auf der Insel Robben Island einsitzt, versuchen die Machthaber, seine Frau zu brechen. Unter einem Vorwand wird Winnie festgenommen und 17 Monate in Isolationshaft gesteckt. Als sie wieder freikommt, ist Winnie härter und hasserfüllter denn je. Auch Mandela bleibt unbeugsam in den 27 Jahren seiner Gefangenschaft. Er glaubt jedoch weiter an die Möglichkeit einer Aussöhnung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) und Katharine Hepburn (Cate Blanchett): die ebenso leidenschaftliche wie schwierige Beziehung zweier gegensätzlicher Menschen

Aviator

Spielfilm | 26.08.2018 | 20:15 - 22:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5021
Lesermeinung
3sat Debbie (Imogen Poots) bekommt von ihrem Vater eine eigene Revue, scheitert aber an begrenztem Showtalent.

TV-Tipps The Look of Love - Das Geschäft mit dem Sex

Spielfilm | 31.08.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
arte Der Franziskanermönch Luis Sotelo im Gespräch mit Hasekura Tsunenaga. Zusammen mit anderen Expeditionsteilnehmern sind sie auf einem Fresko in der Sala Regia des Quirinalspalastes in Rom verewigt.

Ein Samurai im Vatikan

Spielfilm | 01.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr