Maps to the Stars

  • Jullianne Moore als Havana Segrand Vergrößern
    Jullianne Moore als Havana Segrand
    Fotoquelle: MFA+ Filmdistribution
  • John Cusack als Stafford Weiss Vergrößern
    John Cusack als Stafford Weiss
    Fotoquelle: MFA+ Filmdistribution
Spielfilm, Tragikomödie
Maps to the Stars

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Maps to the Stars
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 11. September 2014
Sky Emotion
Mi., 04.07.
14:20 - 16:15


Von Kultregisseur David Cronenberg: große Stars in einer bitter-witzigen Satire um eine neurotische Hollywood-Dynastie. - Das verkorkste Leben einer Hollywood-Familie: Vater Stafford hat als Psychoanalytiker ein Vermögen gemacht. An Patientin Havana beißt er sich aber die Zähne aus: Sie will unbedingt so berühmt werden wie ihre Mutter. Gattin Cristina kümmert sich um die Karriere ihres 13-jährigen Sohns Benjie , der gerade eine Alkoholtherapie hinter sich hat. Tochter Agatha , eine kriminelle Pyromanin, befreundet sich derweil mit Limo-Fahrer Jerome .

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Maps to the Stars" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Maps to the Stars"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Silver Linings

Silver Linings

Spielfilm | 01.07.2018 | 13:20 - 15:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5040
Lesermeinung
SAT.1 Sieben verdammt lange Tage

Sieben verdammt lange Tage

Spielfilm | 04.07.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
BR Hector (Simon Pegg, rechts) hat es nach Südafrika verschlagen.

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Spielfilm | 05.07.2018 | 00:25 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
4/506
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr