Marco Polo - Entdecker oder Lügner?

  • Marco Polo (Ben Braun, r.) erhält ein goldenes Visum, um im Auftrag des Khans durch China zu reisen. Vergrößern
    Marco Polo (Ben Braun, r.) erhält ein goldenes Visum, um im Auftrag des Khans durch China zu reisen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer
  • Marco-Polo-Forscherin Marina Münkler schaut sich alte Dokumente zu Marco Polo an. Vergrößern
    Marco-Polo-Forscherin Marina Münkler schaut sich alte Dokumente zu Marco Polo an.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi
  • Marco Polo (Ben Braun) am Ziel seiner Reise. Vergrößern
    Marco Polo (Ben Braun) am Ziel seiner Reise.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi
  • Die Karawane von Marco Polo in der Wüste Taklamakan. Vergrößern
    Die Karawane von Marco Polo in der Wüste Taklamakan.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi, Holger Neuh
  • Marco Polo und seine Reisegefährten sind erschöpft nach der monatelangen Reise nach China. Vergrößern
    Marco Polo und seine Reisegefährten sind erschöpft nach der monatelangen Reise nach China.
    Fotoquelle: ZDF/Freya von Hase
  • Hinter den Kulissen: Ein Kamel wird vor einer grünen Leinwand aufgenommen, um es später in einen anderen Hintergrund einzusetzen. Vergrößern
    Hinter den Kulissen: Ein Kamel wird vor einer grünen Leinwand aufgenommen, um es später in einen anderen Hintergrund einzusetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Freya von Hase
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) wird hergerichtet für das Treffen mit Marco Polo. Vergrößern
    Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) wird hergerichtet für das Treffen mit Marco Polo.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer
  • Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) regierte China 23 Jahre lang. Vergrößern
    Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) regierte China 23 Jahre lang.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer
Report, Dokumentation
Marco Polo - Entdecker oder Lügner?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Sa., 30.06.
02:00 - 02:45


Marco Polos Reisebericht ist ein Bestseller des Mittelalters. Er öffnete den Horizont der Alten Welt, inspirierte Christoph Kolumbus und läutete das Zeitalter der Entdeckungen ein. Aber war Marco Polo, der berühmteste Fernreisende der Weltgeschichte, wirklich im China des 13. Jahrhunderts? Noch immer bezweifeln einige Forscher das. Jetzt haben Wissenschaftler auf ihrer Spurensuche im heutigen China in Archiven und im Labor Beweise gefunden. Der Sinologe Hans Ulrich Vogel und die Literaturwissenschaftlerin Marina Münkler haben überraschende Belege dafür gefunden, dass Polos Beschreibungen auf eigenen Beobachtungen beruhen müssen: Dokumente aus venezianischen Archiven des 14. Jahrhunderts untermauern seine Geschichte. Eigens für diesen Film wird ein alter chinesischer Geldschein im Labor untersucht, um herauszufinden, ob seine Materialien sich mit dem decken, was einst Marco Polo beschrieb. Die Spurensuche führt die Forscher von Venedig nach Peking, nach Yangzhou und Quanzhou, zu chinesischen Grabsteinen italienischer Kaufmannsfamilien und zu Chroniken des 13. Jahrhunderts, in denen von einem "Boluo" am Kaiserhof die Rede ist. Außerdem führt sie auch zu berühmten Bauwerken, die Marco Polo beschrieb, und zu "Salzmännern", die ihrer Arbeit immer noch so nachgehen wie damals. In opulenten Bildern erzählt der Film, was Marco Polo auf seiner Reise erlebte und welche Rolle ein gewisser Rustichello dabei spielte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bernhard Stitz und seine Undercover-Agentin Karin besprechen den anstehenden Einsatz.

Kampf den Kaffeefahrten - Die Rächer der Reingelegten

Report | 29.06.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Aachener Kaiserdom

Der Aachener Kaiserdom

Report | 30.06.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das Mittelalter-Experiment

Das Mittelalter-Experiment - Wie wurde man Ritter?

Report | 30.06.2018 | 07:00 - 07:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr