Marderhunde - Vom Amur bis zur Elbe

  • Japanische Kinder kennen Marderhunde von klein an: als Comicfiguren und als Nippesfiguren. Die wahren Tiere bekommen sie so gut wie nie zu Gesicht. Vergrößern
    Japanische Kinder kennen Marderhunde von klein an: als Comicfiguren und als Nippesfiguren. Die wahren Tiere bekommen sie so gut wie nie zu Gesicht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In den ersten Lebenswochen tragen Marderhunde noch nicht ihre typische Augenmaske. Vergrößern
    In den ersten Lebenswochen tragen Marderhunde noch nicht ihre typische Augenmaske.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fujiwara, ein japanischer Bildhauer, begann vor mehr als 80 Jahren, Marderhunde in allen Farben und Formen herzustellen. In Japan sind die kleinen Wildhunde als Fabelwesen tief in der Mythologie verankert. Vergrößern
    Fujiwara, ein japanischer Bildhauer, begann vor mehr als 80 Jahren, Marderhunde in allen Farben und Formen herzustellen. In Japan sind die kleinen Wildhunde als Fabelwesen tief in der Mythologie verankert.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Marderhunde - Vom Amur bis zur Elbe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
BR
Di., 29.01.
10:25 - 11:10


Mitte des 20. Jahrhunderts verfrachteten Pelzjäger die kleinen Wildhunde per Flugzeug über den Ural nach Weißrussland. Die Marderhunde sollten sich dort vermehren. Mit durchschnittlich sechs bis sieben Jungen pro Wurf schaffte der Marderhund diese Aufgabe im Handumdrehen - und machte sich auf leisen Pfoten davon. Binnen weniger als zehn Jahren durchwanderte er Polen und überschritt die Grenze nach Deutschland. Hier wird er von den Jägern nicht gern gesehen. Er mache Dachs und Fuchs Konkurrenz und sei eine Gefahr für das Niederwild, so die grüne Zunft. Quer durchs Baltikum wandernd erreichte der Marderhund auch Finnland. Dort leben heute mehr Tiere als in irgendeinem anderen Land. Den Elchjägern ist er ein Dorn im Auge. Wertvolle Elchhunde, eigens gezüchtet, hetzen statt hinter Elchen Marderhunden hinterher und bleiben nicht selten verschwunden. Im Film wird ein aktuelles biologisches Phänomen beleuchtet: die Entstehung neuer Faunen durch eine globale Verfrachtung von Arten - und deren mögliche Folgen. Parallel dazu wird Geschichte eines verlassenen Welpen erzählt, der sich ganz alleine von der Brandenburgischen Uckermark gen Westen schlägt und schließlich eine eigene Familie gründet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Jeden Morgen säubert Tierpfleger Markus Röbke die Anlage der Polarwölfe. Dennoch muss er streng darauf achten, dass er nicht in die Rangordnung der Raubtiere eingreift, denn nur dann ist ihm das Rudel auch wohl gesonnen.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
BR Kitfüchse waren lange vom Aussterben bedroht. Dank strenger Schutzmaßnahmen steigt ihre Zahl wieder, aber noch immer sind sie Amerikas seltenste Raubtiere.

Hollywoods schlaue Füchse - Amerikas seltenstes Raubtier

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Neugierige Wolfswelpen im Winterfell sind leicht mit ausgewachsenen Raubtieren zu verwechseln.

Wölfe - schützen oder schießen?

Natur+Reisen | 30.01.2019 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr