Marga Engel gibt nicht auf

Spielfilm, Komödie
Marga Engel gibt nicht auf

Infos
Originaltitel
Marga Engel gibt nicht auf
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Di., 28. Dezember 2004
NDR
Fr., 07.12.
07:30 - 09:00


Marga Engel, die sympathische und selbstbewusste Köchin, hat sich mit viel Energie und Liebe eine neue Existenz aufgebaut: Sie arbeitet als Köchin und "Finanzchefin" in einem Kinderheim, dessen kleine Bewohner die gewitzte Frau voll ins Herz geschlossen haben. Allerdings hat Margas "Lieblingsfeind", der aalglatte Bauunternehmer Ohrmann, ein Auge auf die malerische Villa geworfen, in der das Heim untergebracht ist. Sein Plan: Er will das prachtvolle Gebäude für eine zahlungskräftige Investorengruppe in eine elegante Anti-Aging-Klinik verwandeln. Ohrmann hofft, mit diesem Großprojekt seine vom Bankrott bedrohte Firma sanieren zu können. In dieser Situation kommt es ihm gerade recht, dass der Eigentümer Tobias Meinke das alte Gemäuer sowieso verkaufen will. Zwar versuchen auch Marga und ihr Freund und Anwalt Henning Gössel voller Verzweiflung, Gelder für den Kauf des Gebäudes aufzutreiben, jedoch ohne Erfolg. Immerhin können sie Meinke in letzter Sekunde dazu bringen, die Villa nur unter einer Bedingung an Ohrmann zu verkaufen: Er darf dem Jugendheim keinesfalls den Mietvertrag kündigen. Zum Schein geht Ohrmann auf diese Bedingung ein. Aber kaum ist das Haus in seinen Besitz übergegangen, lässt der schlitzohrige Spekulant nichts unversucht, um Marga und die Kinder aus der Villa zu vertreiben. Die Einzige, die trotz aller Intrigen unerschütterlich an das gute Herz hinter der geldgierigen Fassade des Baulöwen glaubt, ist Margas romantisch veranlagte Kollegin Emma, die Ohrmanns schmierigem Charme verfallen ist. Doch Ohrmann nutzt ihre Verliebtheit schamlos für seine Zwecke aus. Unter dem Vorwand, die marode Villa müsse komplett saniert werden, will er das Heim in einen sterilen Neubau umsiedeln. Doch so leicht lassen Marga und ihre Schützlinge sich nicht vertreiben. Mit List und Witz gelingt es ihnen, Ohrmanns Pläne zu durchkreuzen. Und am Ende zeigt sich, dass selbst ein vermeintlich skrupelloser Baulöwe wie Ohrmann ein großes und großzügiges Herz haben kann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Marga Engel gibt nicht auf" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Etwas irritiert beobachten Tante Hildegard (Irm Herrmann, li.), Anna (Naomi Krauss, re.) mit Tochter Jule (Valea-Katharina Scalabrino) und Mbele (Morgan Domingos) das Treiben der Party.

Herzlichen Glückwunsch

Spielfilm | 05.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
4/502
Lesermeinung
BR Jörg Klein (Francis Fulton-Smith, links) ist fassungslos über den unverhofften "Kindersegen". Zum Glück bieten sich Michael (Michael von Au, 3. von rechts) und seine Freundin Lena (Sonsee Neu, 2. von rechts) als Pflegeeltern für Tini (Ginger Wensky, 3. von links), Laura (Nina Szeterlak, rechts) und den kleinen Jesus (Toni Henschelmann) an.

Die Kinder meiner Braut

Spielfilm | 08.12.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
2.8/505
Lesermeinung
HR Eine schrecklich nette Familie: Hilde (Ruth Maria Kubitschek) begrüßt ihre Töchter Susanne (Susanna Simon, 4.v.li.), Regina (Marita Marschall, 3.v.re.) und Anja (Tina Ruland, 2.v.re.), sowie deren LebenspartnerInnen Karin (Gesine Cukrowski, re.), Frank (Oliver Bootz, 2.v.li.) und Robert (Roman Knizka).

Die Hochzeit meiner Töchter

Spielfilm | 08.12.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr