Margot Käßmann - Freiheit wagen!

  • Margot Käßmann und ihr Biograph Uwe Birnstein durchstöbern alte Fotoalben. Vergrößern
    Margot Käßmann und ihr Biograph Uwe Birnstein durchstöbern alte Fotoalben.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
  • Joggen ist Margot Käßmanns sportlicher Ausgleich zum Alltagsstress. Vergrößern
    Joggen ist Margot Käßmanns sportlicher Ausgleich zum Alltagsstress.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
  • Margot Käßmann erzählt im Film über ihre Kindheit und ihren Werdegang als Pfarrerin und Theologin. Vergrößern
    Margot Käßmann erzählt im Film über ihre Kindheit und ihren Werdegang als Pfarrerin und Theologin.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
  • Margot Käßmann, Botschafterin des Lutherjahres und ehemalige Ratsvorsitzende der EKD. Vergrößern
    Margot Käßmann, Botschafterin des Lutherjahres und ehemalige Ratsvorsitzende der EKD.
    Fotoquelle: ZDF/WDR/Melanie Grande
Report, Porträt
Margot Käßmann - Freiheit wagen!

3sat
Mi., 21.03.
11:45 - 12:30


Margot Käßmann, evangelische Theologin und Pfarrerin, wurde als erste Frau in der Evangelischen Kirche Bischöfin und Ratsvorsitzende der EKD. Sie spricht im Film über das, was ihr Leben prägte. Und sie gewährt Einblicke in sehr private Bereiche wie den Familien - und Freundeskreis. So entsteht das Bild einer Frau, die voller Witz und Ironie, mit viel Energie und großer sozialer Kompetenz ihr Leben Revue passieren lässt. "Klar will ich die Welt verbessern! Verschlechtern will ich sie auf jeden Fall nicht": Margot Käßmann, die Botschafterin des Lutherjahres 2017, ist gewohnt zu kämpfen. Schon die Entscheidung, Theologie zu studieren, hatte für sie mit politischem Bewusstsein, dem Einsatz für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung zu tun. Die Mutter von vier erwachsenen Töchtern und vierfache Großmutter wurde als erste Frau in der Evangelischen Kirche Bischöfin und Ratsvorsitzende der EKD. "Die Wahl zur Bischöfin war für mich einschneidender als die Wahl zur Ratsvorsitzenden", meint sie im Rückblick. Für Furore sorgte sie in ihrer Weihnachtspredigt 2009, als sie mit dem berühmten Satz "Nichts ist gut in Afghanistan" heftige politische Reaktionen hervorrief. "Wegen dieses Satzes wurde ich vor das CDU-Präsidium und den Verteidigungsminister zitiert": Es ging um die deutschen Soldaten am Hindukusch. Nach monatelanger Kritik und einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss zieht sie die Konsequenzen und tritt von ihren Ämtern zurück. Ihre Glaubwürdigkeit, Beliebtheit und Popularität nehmen daraufhin weiter zu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Robert Mitchum - Hollywoods Bad Boy

Robert Mitchum - Hollywoods Bad Boy

Report | 22.04.2018 | 21:50 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Familie Haft.

Der auf die Tiere wartet - Jan Haft

Report | 26.04.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Das Filmteam versucht immer unentdeckt zu bleiben. Kameraverstecke, aber auch montierte Langzeitkameras nutzen sie, um das natürliche Verhalten der Tiere zu filmen.

Die Wolfsfrau

Report | 27.04.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der "König von Hollywood" ist gefallen. Dutzende Frauen werfen Harvey Weinstein vor, er habe sie sexuell belästigt, genötigt und sogar vergewaltigt.

In der BBC-Dokumentation "Macho, Macht, Missbrauch – Der Fall Harvey Weinstein", die bei ZDFinfo am …  Mehr

Claire Danes in ihrer Lebensrolle der CIA-Analystin Carrie Mathison. Die Schauspielerin sehnt sich jetzt nach einer "Verschnaufpause".

Nach der achten Staffel ist Schluss: Claire Danes bestätigte in einem Interview, dass die preisgekür…  Mehr

Ein strahlender Neuzugang: Sidonie von Krosigk ist ab Donnerstag, 7. Juni, 15.10 Uhr als Magda Mittermeier bei der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen.

Frischer Wind weht bald durch die Küche des Fürstenhofs. Sidonie von Krosigk verstärkt den Cast von …  Mehr

Alles so schön bunt hier: Jörg Pilawa bekommt ein neues Eurovision-Quiz. Drei Samstagabende in der zweiten Jahreshälfte 2018 soll es in Deutschland, Österreich und der Schweiz füllen.

Jörg Pilawa präsentiert in der zweiten Jahreshälfte 2018 die neue Quiz-Show "Ich weiß alles", die in…  Mehr

Da kommt was Großes auf die Kinogänger zu ...

Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe startet am 6. Juni 2018 unter dem Titel "Das gefallene Kö…  Mehr