Maria Saal - Weites Feld des Glaubens

  • Dom Maria Saal. Vergrößern
    Dom Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Alfred Bein
  • Luftaufnahme von Maria Saal. Vergrößern
    Luftaufnahme von Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kulterer Luftbild
  • Dom Maria Saal. Vergrößern
    Dom Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Alfred Bein
  • Josef Tschapik (Freiwillige Feuerwehr Althofen), Redakteurin Waltraud Jäger, Kameramann Alfred Bein, Dompfarrer Josef-Klaus Donko. Vergrößern
    Josef Tschapik (Freiwillige Feuerwehr Althofen), Redakteurin Waltraud Jäger, Kameramann Alfred Bein, Dompfarrer Josef-Klaus Donko.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Dom Maria Saal. Vergrößern
    Dom Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Alfred Bein
  • Freilichtmuseum Maria Saal. Vergrößern
    Freilichtmuseum Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Alfred Bein
  • Herzogstuhl Maria Saal. Vergrößern
    Herzogstuhl Maria Saal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Alfred Bein
Report, Dokumentation
Maria Saal - Weites Feld des Glaubens

3sat
Mi., 08.08.
12:00 - 12:25


Das Geläute der Maria Saalerin, der größten Glocke Kärntens, lädt ein zu einem Besuch des Wallfahrtsortes in der Nähe von Klagenfurt, der auf den heiligen Modestus zurückgeht. Mitte des 8. Jahrhunderts hat ihn der Salzburger Bischof Virgil zur Christianisierung der heidnischen Slawen nach Karantanien entsandt, wo er zu Ehren Mariens eine erste Kirche erbaute. Heute ragen zwei Türme weithin sichtbar in den Himmel. Der Dom als Herzstück einer Festung war über Jahrhunderte der Mittelpunkt geistlichen Lebens, herausgewachsen aus einem Stück Land, das im Mittelalter Zentrum der Macht und der Rechtsprechung gewesen ist. Der jetzige Kirchenbau ist spätgotisch, im Lauf der letzten fünf Jahre mussten dringende Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen gemacht werden, um dieses historische Juwel zu erhalten. Auch das Umfeld des Domes verdient Beachtung: das älteste Freilichtmuseum Österreichs, der Herzogstuhl und Karnburg, wo einst die Kärntner Herzöge eingesetzt wurden - wichtige Schauplätze der Geschichte des Landes, alle in Rufweite der Maria Saalerin, gegossen aus zurückgelassenen Kanonenkugeln der Türken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR In Almere in den Niederlanden baut der Künstler Ton Matton zusammen mit seiner Cousine Anne Matton ein Haus nach alten Plänen des DDR-Eigenheims EW58.

RG 28, WM 66 und Stern-Recorder - Comeback des DDR-Designs

Report | 08.08.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Liebe und Sex in Indien

Report | 08.08.2018 | 21:00 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr