Maria Wern, Kripo Gotland - Kinderspiel

  • Maria Wern (Eva Röse) versucht mit ihrem Kollegen Hartman (Allan Svensson) ein Täterprofil zu erstellen. Vergrößern
    Maria Wern (Eva Röse) versucht mit ihrem Kollegen Hartman (Allan Svensson) ein Täterprofil zu erstellen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
  • NDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND - KINDERSPIEL, "(Maria Wern - Pojke Försvunnen)", am Sonntag (09.03.14) um 00:35 Uhr.
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerding mit echten Waffen. Vergrößern
    NDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND - KINDERSPIEL, "(Maria Wern - Pojke Försvunnen)", am Sonntag (09.03.14) um 00:35 Uhr. Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerding mit echten Waffen.
    Fotoquelle: © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
  • MDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND  - KINDERSPIEL, am Samstag (17.11.12) um 22:10 Uhr.
Maria Wern (Eva Röse) sucht mit Ihren Kollegen Ek (Ulf Friberg), Hartmann (Allan Svensson, rechts) und Arvidsson (Peter Perski, links) nach zwei vermissten Kindern. Vergrößern
    MDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND - KINDERSPIEL, am Samstag (17.11.12) um 22:10 Uhr. Maria Wern (Eva Röse) sucht mit Ihren Kollegen Ek (Ulf Friberg), Hartmann (Allan Svensson, rechts) und Arvidsson (Peter Perski, links) nach zwei vermissten Kindern.
    Fotoquelle: © MDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
  • MDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND  - KINDERSPIEL, am Samstag (27.09.14) um 22:00 Uhr.
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerding mit echten Waffen. Vergrößern
    MDR Fernsehen MARIA WERN, KRIPO GOTLAND - KINDERSPIEL, am Samstag (27.09.14) um 22:00 Uhr. Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerding mit echten Waffen.
    Fotoquelle: © MDR/ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
Serie, Krimireihe
Maria Wern, Kripo Gotland - Kinderspiel

Infos
Originaltitel
Maria Wern
Produktionsland
S
Produktionsdatum
2011
ARD
So., 16.02.
02:55 - 04:20
Folge 6, Kinderspiel


Während die alleinerziehende Mutter Charlotta (Tintin Anderzon) mit Nachbarn einen ausgelassenen Abend verbringt, verschwindet ihr zehnjähriger Sohn Andreas (Noa Samernius). Maria Wern (Eva Röse) fühlt mit der Frau, die schon einmal einen Sohn verlor. Kurz darauf wird ein zweiter zehnjähriger Junge, der weißrussische Sasha (Saveli Westin), als vermisst gemeldet. Während die Polizei in einem Großeinsatz nach den beiden sucht, stirbt der vorbestrafte Kleinkriminelle Krister "Kicke" Lundin (Bert Gradin) bei der Detonation einer Autobombe. Ein Zinnsoldat unter dem Beifahrersitz führt die Kriminalinspektorin in Andreas' Kinderzimmer, wo sich neben jeder Menge Kriegsspielzeug auch eine scharfe Handgranate befindet. Es handelt sich um das gleiche russische Modell, mit dem auch Lundin in die Luft gesprengt wurde. Der Verdacht fällt auf Andreas' Vater Tommy Nilsson (Benny Haag), der mit Lundin in krumme Geschäfte verwickelt war. Als sie Nilsson in seinem Haus ermordet auffindet, zerschlagen sich Marias Hoffnungen auf eine rasche Klärung des Falls. Die schwer misshandelte Russin Nadja (Helena Nizic) bringt die Inspektorin auf die Spur des russischen Zuhälters Kossack (David Dencik), der auf einem im Hafen vor Anker liegenden Frachter ein illegales Bordell betreibt. In diesem Etablissement hat sich auch der aufstrebende Lokalpolitiker Martin Ahl (Anders Ekborg) vergnügt - der seither von Kossack erpresst wird. Doch was haben die beiden verschwundenen Jungen mit Ahls Machenschaften zu tun? In diesem nordischen Krimi nach einem Anna-Jansson-Roman bewahrheitet sich für Maria Wern eine Binsenweisheit: Kriegsspielzeug ist für Kinder ungeeignet. Eva Röse überzeugt in der Rolle der warmherzigen Inspektorin, die trotz harter kriminalistischer Arbeit ihre Pflichten als fürsorgliche Mutter nicht vergisst. Während die Polizistin männerspezifische Verbrechen wie Waffenhandel und Prostitution aufklärt, wird die spannende Geschichte aus der Perspektive von Frauen erzählt. Am 22. Februar zeigt Das Erste einen weiteren Film um Kommissarin Maria Wern: "Maria Wern, Kripo Gotland - Die Insel der Puppen".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus (5. Staffel) - Dr. Remy Hadley (Olivia Wilde) hat ein ungewöhnliches Gespür für Diagnosen ...

Dr. House - Wünsche und Ängste

Serie | 24.02.2020 | 22:50 - 23:25 Uhr
2.2/505
Lesermeinung
SuperRTL Wilson ist eine lebhafte Multi-Funktions-Diesellok mit Unmengen an Enthusiasmus.

Chuggington - Chug Einsatzteam - Großvater Petes große Show

Serie | 25.02.2020 | 09:50 - 10:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Atlantic HD (5. Staffel) - Vier Frauen aus Manhattan, die wissen, was sie wollen: (v.l.n.r.) Charlotte (Kristin Davis), Miranda (Cynthia Nixon), Carrie (Sarah Jessica Parker) und Samantha (Kim Cattrall).

Sex and the City - Ein erlesener Schmerz

Serie | 25.02.2020 | 14:20 - 14:55 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr