Marie Antoinette

Spielfilm, Historienfilm
Marie Antoinette

Infos
Originaltitel
Marie Antoinette
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 02. November 2006
DVD-Start
Do., 08. Januar 2009
Servus TV
Heute
20:15 - 22:35


Es ist nur auf den ersten Blick eine Traum-Ehe zwischen der 14-Jährigen Erzherzogin Marie Antoinette aus Österreich, und Ludwig XIV. , dem französischen Thronfolger. Die Heirat hatte vor allem politische Gründe. Bald merkt die hübsche Marie Antoinette, dass ihr Gemahl an einem erfüllten Liebesleben kein Interesse zeigt. Ihre Mutter Maria Theresia, Kaiserin in Wien, fordert dagegen schnell eine Schwangerschaft, um die Stellung ihrer Tochter an Ludwigs Hof zu festigen. Aber alle Bemühungen von Marie Antoinette sind vergeblich. Die junge Österreicherin fühlt sich zunehmend als Fremdkörper unter dem strengen französischem Adel. Das Luxusleben in prächtigen Gewändern, der teure Schmuck, die prunkvollen Feste und Veranstaltungen sind nur flüchtiger Trost. Nachdem sie sich auch noch mit Ludwig XV., dem Vater ihres Gatten, verkracht hat, wird ihre Position am Hof immer kritischer. Doch dann erhält Marie Antoinette von ihrem Bruder einen wertvollen Tipp, um ihre Ehe zu retten. Obwohl "Marie Antoinette" an Originalschauplätzen in Frankreich gedreht wurde, ging es Regisseurin Sofia Coppola nicht um historische Genauigkeit. So ist Coppolas Marie Antoinette auch keine politische Intrigantin und verhasste Königin, sondern nur ein Teenager, der zur falschen Zeit am falschen Ort lebt. Coppolas Drama funktioniert als zeitgemäße Version des klassischen Historienfilms, mit modern agierenden Schauspielern in dekadentem kaiserlichen Ambiente, und einer Filmmusik, die sowohl Rokoko-Stücke als auch Pop-Songs von Air und New Order umfasst. Kirsten Dunst spielt facettenreich die tragische Hauptfigur Marie Antoinette, ihr schüchterner Ehemann und späterer König Ludwig XIV. wird von Jason Schwartzman dargestellt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Marie Antoinette" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Marie Antoinette"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Königin Kristina Wasa (Malin Buska).

The Girl King

Spielfilm | 01.11.2018 | 23:45 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
arte Elizabeth (Cate Blanchett, vo.) trifft durch Zufall auf den Mönch (hi.), der Briefe aus Rom an ihre Gegner überbringt.

Elizabeth

Spielfilm | 04.11.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
ARD Die kluge Hypatia (Rachel Weisz) versucht, ihre wissenschaftlichen Aufzeichnungen in Sicherheit zu bringen.

TV-Tipps Agora - Die Säulen des Himmels

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:05 - 02:03 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
News
Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr

Inzwischen ein Fan der UEFA Nations League: Bundestrainer Joachim Löw lobte den Wettkampfcharakter auf hohem Niveau.

Nach dem 0:3 gegen die Niederlande wird die Aufgabe für die deutsche Nationalmannschaft nicht einfac…  Mehr

Sie stehen auf der Abschussliste: Der illegale Handel mit Nashorn-Hörnern könne eine der ältesten Spezies der Welt ausrotten.

Alle acht Stunden wird in Afrika ein Nashorn getötet. Nur wegen seines Horns. Die spannende Dokument…  Mehr

Kathrin hatte sich eigentlich für Bauer Claus beworben. Doch nun möchte Bauer Guy (45) aus Luxemburg die Hofwoche gemeinsam mit Kathrin verbringen, damit die beiden sich näher kennenlernen können.

Nicht alle Landwirte sind mit ihrer Vorauswahl zufrieden. Und so kommt es beim Scheunenfest von "Bau…  Mehr

Oana Nechiti wechselt für "DSDS" die Perspektive. Die langjährige Profi-Tänzerin bei "Let's Dance" bekommt in der Casting-Show einen Platz in der Jury.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr